Alle Beiträge von HIPPOlou

24.10.2020 Verden: Daylight-Hannoveraner Stute des Jahres

59/2020
Verden, 24. Oktober 2020
BZ

St.Pr.St. Daylight: Aus bestem Hause
Hannoveraner Stute des Jahres

Verden. Im feierlichen Schauprogramm vor dem Hengstmarkt der Dressurhengste stand eine echte Lady im Rampenlicht: St.Pr.St. Daylight wurde Hannoveraner Stute des Jahres.

Vor 20 Jahren kam die De Niro/Weltmeyer-Tochter Daylight im Stall von Wilhelm Klausing in St. Hülfe auf die Welt. Sie war das zweite Fohlen der auf der Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse hochprämierten St.Pr.St. Wicke v. Weltmeyer/Grenadier aus dem Stamm der Noria. Dreijährig wurde Daylight auf der Schau in Wagenfeld mit dem Ia Preis und der Anwartschaft auf die Staatsprämie ausgezeichnet, ein Jahr später absolvierte sie ihre Stutenprüfung in Hoya. In dieser Zuchtstutenprüfung zeigte sie nicht nur ihre sehr guten Dressureigenschaften, sondern auch ein außerordentlich gutes Freispringen. Tragend vom damals noch jungen Hengst Stedinger gehörte die Dunkelfuchsstute zur Kollektion der Verdener Zuchtstutenauktion im August 2004 und wechselte in den Besitz von Familie Brenninkmeyer aus Hamburg. So führte ihr Weg auf den Klosterhof nach Medingen, wo Daylight ihre neue züchterische Heimat fand. Ihr erstes Fohlen, Seline v. Stedinger, brachte mit Quantensprung den Prämienhengst und Hannoveraner Vizechampion der Reitpferde, Quattroporte.
24.10.2020 Verden: Daylight-Hannoveraner Stute des Jahres weiterlesen

24.-25.10.2020 Leudelingen Champ Jeunes Cheveaux Dressage

Am 24. und 25. Oktober findet in Leudelingen in den Ecuries des Prés die Luxemburger Zuchtmeisterschaft der Jungen Pferde statt. Organisiert wrd dieses Championat von der FLSE, für den Verlauf verantwortlich zeichnet der Riders Club Luxembourg.

Zun den Infos:

Resultate Equiscore

2020 10 25 ZP_Champ_Jeunes_Chev

Reglement-Zuchtmeisterschaft-2020-Dressur

2020 10 25 A_Leudelange_Champ_J_Chev_D

 

17.-18.10.2020 CRL Turnier Bouferterhaff

Die Cavaliers Réunis Luxembourgeois veranstalten am Wochenende vom 17. bis zum 18. Oktober 2020 ein Springturniuer mit den Finalen der FLSE-Cups der Springreiter.

Wichtig
Es gelten die vorgegebenen Maßnahmen in Folge der Corona-Pandemie. Mund/Nasenschutz muss von jedem Teilnehmer und Begleiter mitgebracht und auf dem Gelände getragen werden!
Alle Prüfungen müssen am Vortag bis 18.00 Uhr über Equiscore abgehakt werden!
Startlisten: Es werden keine Startlisten ausgeteilt.
Die Meldestelle ist nur telefonisch unter der Nr. 00352 661 190 761 erreichbar.
Siegerehrung für die 3. Erstplatzierten erfolgt ohne Pferd.
Das Gewinngeld wird nach dem Turnier überwiesen.
Bitte Überweisungsformular ausfüllen und bei der Meldestelle abgeben.
Für Essen und Trinken ist gesorgt!

Anbei die Informationen die uns zur Verfügung stehen:

17.-18.10.2020 CRL Turnier Bouferterhaff weiterlesen

17.+31.10.2020 Trainingslehrgänge in Verden

Pressemitteilung:
Hannoveraner Rhythmus

Verden, 8. Oktober 2020

Reiten mit den Besten
Trainingslehrgänge im Ausbildungszentrum Verden
Verden. Das Ausbildungszentrum des Hannoveraner Verbandes in Verden bietet auf seiner Anlage unvergleichliche Trainingsmöglichkeiten. Renommierte Ausbilder lassen die mehrtägigen Trainingslehrgänge unter dem Motto „Mit den Besten trainieren“ zu einem echten Erlebnis werden.
17.+31.10.2020 Trainingslehrgänge in Verden weiterlesen

10.10.-11.10.2020 Reitturnier in Bettingen an der Mess

Der “Bettener Reidclub” veranstaltet an diesem Wochenende sein Turnier, Dresssur und Springen, in der Reitanlage Gaston Braun in Bettingen.
Es stehen 11 Prüfungen auf dem Programm.
Gemäss den aktuellen Vorsichtsmassnahmen besteht Maskenpflicht beim Abgehen des Parcours, in geschlossenen Räumen und überall wo der mind. Abstand von 1,5m nicht gewahrt werden kann.
Hier die Informationen die uns zur Verfügung stehen:
10.10.-11.10.2020 Reitturnier in Bettingen an der Mess weiterlesen

2020 Réiser Päerdsdeeg

Die “Réiser Päerdsdeeg 2020” finden in diesem Jahr in einer speziellen Form statt. Um den Ausfall des CSI de Luxembourg zu kompensieren findet auf dem Herchesfeld in Roeser vom 25. bis zum 27. September ein nationales Springturnier von Klasse E bis zur Klasse S statt. Veranstalter ist der Cercle Equestre Luxembourg.
Vom 2. bis zum 4. Oktober werden auf dem Herchesfeld die nationalen Springmeisterschaften veranstaltet. Zudem erstmals die “Championnats Grande Région”. Hier zeichnen als Veranstalter die Fédération Luxembourgeoise des Sports Equestres, der Cercle Equestre Luxembourg und der Club Etrier Pegasus verantwortlich.
Direktübertragung findet bei equi-sport.de und bei clipmyhorse.tv statt.
Hier die uns vorliegenden Informationen:
2020 Réiser Päerdsdeeg weiterlesen

20.09.2020 WBO Turnier in Düdelingen

Der CRL veranstaltet ein WBO Turnier in Düdelingen
Wichtiges aus der Ausschreibung: Prüfung 3: startberechtigt sind alle Junioren
Der Vermerk Die in keiner anderen Prüfung starten wird gestrichen
Falls noch Reiter an der Teilnahme dieser Prüfung interessiert sind, bitte Email an: romaine.rollinger @ gmail.com
Hier die Infos:
20.09.2020 WBO Turnier in Düdelingen weiterlesen

25.09-27.09.2020 Dressurturnier Strassen

Die Cavaliers Indépendants Luxembourgeois veranstalten, wie gewohnt,  in Strassen  ein Dressurturnier mit Qualifikationen zu den FLSE Cups

Bericht vom Turnier, Pressemitteilung vom CIL:
2020.09.29 – PM Tournoi 25-27 September

Hier die Infos:

25.09-27.09.2020 Dressurturnier Strassen weiterlesen

12.-13.09.2020 RUST Dressurturnier in Hünsdorf

Nachdem am letzten Wochenende die Cavaliers Réunis Luxembourgeois auf dem Bouferter Haff ein Springturnier veranstaltet haben, ist es nun der Club Hippique du Nord der seinereits  mit einem Springturnier aufwartet. Zudem findet in Hünsdorf ein Dressurturnier  statt.

Hier die Infos zu Hünsdorf:
12.-13.09.2020 RUST Dressurturnier in Hünsdorf weiterlesen

29.08.-30.08.2020 Dressurturnier in Canach

Im Reitstall Goergen findet vom 29. bis zum 30. August ein Dresssurturnier statt. Trotz der widrigen Umstände in diesem Jahr Coronabedingt, haben die Verantwortlichen des Reitstall Goergen in Canach in diesem Jahr die Tradition ihrer Dressurturniere weitergeführt.
Veranstalter ist der FLSE Verein Cavaliers Indépendants Luxembourgeois.

Lokalmatadorin Magali Goergen wird ebenfalls am Start sein.
Es gelten die vorgegebenen Maßnahmen in Folge der Corona-Pandemie. Mund- und Nasenschutz muss von jedem Teilnehmer und Begleiter mitgebracht und auf dem Gelände getragen werden! Zum Abreiten sind maximal 8 Reiter gleichzeitig in der Abreithalle erlaubt.
Alle Prüfungen müssen am Vortag bis 18.00 Uhr über Equiscore abgehackt werden! Die Meldestelle ist nur telefonisch unter der Nr. 00352 661 190 761 erreichbar. Freitags ist die Meldestelle von 17 bis 18 Uhr telefonisch erreichbar. Startlisten und Resultate werden bei Equiscore veröffentlicht. Es werden keine Startlisten ausgeteilt. Nur Prüfungen der Klasse A werden vorgelesen. Abreiten nur mit Sicherheitshelm!
Es finden keine Siegerehrungen statt. Es werden keine Schleifen verteilt und Ehrenpreise ausgeteilt. Das Gewinngeld wird nach dem Turnier überwiesen. Bitte Überweisungsformular ausfüllen und bei der Meldestelle abgeben.
Für Snacks und Getränke ist gesorgt!
29.08.-30.08.2020 Dressurturnier in Canach weiterlesen