Archiv der Kategorie: Blick über die Grenze

24.08.2021 FN INfO: Reithallen……..o

24.08.2021 | 17:15 Uhr | Julia Basic
Coronavirus: 3G-Regel gilt bundesweit
FN: Reithallen sind keine Innenräume

Warendorf (fn-press). Bund und Länder haben sich auf neue Testpflichten zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland geeinigt. Seit dem 23. August gilt demnach die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet. Wer nicht vollständig geimpft oder vollständig genesen ist, muss für das aktive Sporttreiben in Form von Trainings-, Kurs- und Wettkampfbetrieb in Innenräumen oder bei Veranstaltungen einen negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test vorlegen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder und Schüler*innen. Die Bundesländer können die 3G-Regel aussetzen, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 35 liegt. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) begrüßt die 3G-Regel und hält an ihrer bisherigen Argumentation fest, dass Reithallen nicht mit herkömmlichen Sporthallen vergleichbar sind. Denn: Die Infektionsgefahr in Reithallen ist gering, das haben verschiedene Beispiele bestätigt. 24.08.2021 FN INfO: Reithallen……..o weiterlesen

20.06.2021 Budapest – Pilisjászfalu CDI4*-W

Budapest – Pilisjászfalu CDI4*-W
CDICh-A CDIP CDIJ CDIY CDIU25 CDI4* CDI-W CDIYH

Die Luxemburger Reiterinnen Fie Christine Skarsoe und Emma Lou Becca waren am vergangenen Wochenende erfolgreich auf internationalem Parkett unterwegs.
20.06.2021 Budapest – Pilisjászfalu CDI4*-W weiterlesen

18.04.2021 Irish Cob Hengstkörung in Belgien

Schöner Erfolg für den Luxemburger Zuchtstall CAPAIL LE POMPOMS IRISH COB LUXEMBOURG


Anlässlich der Hengstkörung der Irish Cob Society Belgien in Ghlin stellte Géraldine Hanf ihren 2015 geborenen Hengst Bright Splash Twinky vor.
Die Zucht von Geraldine Hanf „CAPAILL LE POMPOMS IRISH COB LUXEMBOURG“ befindet sich in der Gemeinde Wincrange im Norden des Landes.
Géraldine züchtet seit 2012 Irish Cobs und hat zurzeit 10 Pferde, wobei neben dem Hengst Mikel’s Maroone im Moment Twinky wohl der Star der kleinen Gruppe ist.
18.04.2021 Irish Cob Hengstkörung in Belgien weiterlesen

22.04.2021 Spitzenpreis bei Oldenburger Auktion

Rekordpreis für Siegerhengst

Oldenburger Sattelkörungssieger knackt Rekordpreis mit dem Zuschlag bei 515.000 Euro. Der Oldenburger Siegerhengst der 10. Oldenburger Sattelkörung Splendid v. San Amour I a.d. N-Infinity v. Dream Boy – Friedensfürst/T., aus der Zucht von Rob Zandvoort aus Belgien, ist Preisspitze. Für 515.000 Euro wechselte der edle Rapphengst zu einem Hengsthalter in die Schweiz, der Gut Schönweide in Schleswig-Holstein aus der Taufe gehoben hat. Somit ist er der teuerste Champion aller bisherigen zehn Sattelkörungen. Der Siegerhengst stammt aus einem Dressursport-erfolgreichen Mutterstamm: Mutter N-Infinity war bereits siebenjährig S-erfolgreich. Großmutter Fatinitza war Grand Prix-siegreich unter Tatyana Makarova, RUS.

Die zweite Preisspitze mit einem Zuschlag bei 84.000 Euro war der Ic-Prämienhengst v. Frascino a.d. Fahra-Diva v. Lauries Crusador xx – Dormello – Placido, aus der Zucht von Frank & Christine Lange, Porta Westfalica, und ausgestellt von Peter Aringer aus Herford. Seine dritte Mutter Farena ist die Schwester des Weltcup-Siegers Delaunay OLD v. Dr. Doolittle unter dem Schweden Patrik Kittel.
22.04.2021 Spitzenpreis bei Oldenburger Auktion weiterlesen

22.04.2021 Verden: Fohlenauktion

Start frei für Verdener Fohlen-Frühling
Erste Fohlen-Auktion Online am 22. April

Verden. Mit der ersten Verdener Auktion Onliner für Fohlen im Jahr 2021 beginnt der Verdener Fohlen-Frühling. Noch bis zum 22. April können sich Interessenten online eine der 28 Nachwuchshoffnungen für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport sichern. Das finale Bid Up startet am Mittwoch um 18 Uhr unter www.verdener-auktion-online.com.
22.04.2021 Verden: Fohlenauktion weiterlesen

07.01.2021 Eifel zu Pferd

Von Reitern für Reiter gemacht

Eifel zu PferdMit dem Pferd durch die Eifel

Mit dem Neuen Jahr liegt auch zuverlässig der neue Katalog von Eifel zu Pferd e.V. vor – seit seiner Gründung im Jahr 1998 gibt der Verein alljährlich pünktlich zu den Feiertagen um Weihnachten und Neujahr eine Broschüre mit den neuesten Angeboten heraus, auf die alle Freunde eines entspannten Reiturlaubs schon gewartet haben. Die Wintermonate laden dazu ein, in Ruhe im Katalog zu stöbern und die kommende Saison zu planen.
07.01.2021 Eifel zu Pferd weiterlesen

EQUITANA 2021 findet im März nicht statt

Die für den 13. – 21. März 2021 in Essen geplante EQUITANA, Weltmesse des Pferdesports, findet aufgrund der aktuellen Covid-19-Entwicklung nicht statt. Die Durchführung der Veranstaltung ist wegen der Pandemie nicht möglich. „Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber wir haben sie in Absprache mit unseren Ausstellern und Partnern getroffen“, sagt Benedikt Binder-Krieglstein, CEO des Veranstalters Reed Exhibitions Deutschland GmbH. „Die weitere Pandemie-Entwicklung ist aus heutiger Sicht nach wie vor unklar. Zudem ist nicht absehbar, ob und unter welchen Bedingungen Messen in den kommenden Monaten durchgeführt werden können. Diese Unsicherheit spüren wir auch bei unseren Austellern. Durch unsere Entscheidung schaffen wir nun Planungssicherheit für alle Teilnehmer“, so Binder-Krieglstein weiter. EQUITANA 2021 findet im März nicht statt weiterlesen

17.12.2020 Absage der Veranstaltungen der VFD-SAAR bis 10.01.2021

Absage der Veranstaltungen der VFD-SAAR bis 10.01.2021

Liebe Mitglieder,
das Thema Corona und daraus resultierende Einschränkungen begleitet uns leider auch im Neuen Jahr. Bundesweit wurde ein Lockdown ab Mittwoch, dem 16.12.2020 beschlossen, der vorerst bis zum 10.1.2021 gehen soll. Alles weitere ergibt sich dann aus der Entwicklung der Corona-Fallzahlen. Wie es danach weitergeht, wissen wir noch nicht. Aber wir informieren Euch, sobald es Neuigkeiten gibt.
Einzelheiten für das Saarland findet ihr hier:
17.12.2020 Absage der Veranstaltungen der VFD-SAAR bis 10.01.2021 weiterlesen

29.11.2020 Hannoveraner Springpferde Masters

Hannoveraner Springpferde Masters

Verden. Zum ersten Mal wurden die Hannoveraner Springpferde Masters in Verden ausgetragen. Bester Vierjähriger war Coredo M&M mit Alexa Stais. Das Stechen der Fünfjährigen entschieden Kannandro HB und Kai Thomann für sich. Das Feld der Sechsjährigen führten Lunatic und Josch Löhden an. Den letzten Titel des Tages holten sich Ulando und Julia Plate bei den Siebenjährigen. Das Schaufenster der Hannoveraner Springpferdezucht überzeugte bei seiner Premiere durch seine hohe sportliche Qualität.

Die Masters der Vierjährigen wurden in einer Springpferdeprüfung der Klasse L entschieden. Wie schon in der Einlaufprüfung überzeugten der Carridam/Loredo-Sohn Coredo M&M (Z.: Pferdezucht Dr. Jacobs GbR, Bierbergen) und Alexa Stais und wurden mit einem glatten „sehr gut“ die ersten Sieger des neugeschaffenen Veranstaltungsformates. Es ist erst sechs Wochen her, dass der sprunggewaltige Fuchshengst über die Verdener Elite-Auktion den Besitzer gewechselt hat. Zweiter wurde High five v. Hickstead White/Cheenook (Z.: Marc Hahne, Kirchlinteln). Seine Reiterin Jessica Freye hatte das Talent auf dem Hengstmarkt 2018 entdeckt. Auf Platz drei war ein weiterer Nachwuchsstar aus dem renommierten Züchterhaus der Familie Dr. Jacobs zu finden, der Kannan/Contender-Sohn Kandoo PJ, den Roman Duchac gefühlvoll vorstellte. 29.11.2020 Hannoveraner Springpferde Masters weiterlesen

21.11.2020 Vereinigung der Freizeitreiter und -Fahrer in Deutschland

Entwurf der Terminliste für den Veranstaltungskalender 2021

Termine unserer Mitglieder
Alle angebotenen VFD-SAAR-Veranstaltungen und VFD-Ritte werden von unseren Mitgliedern ehrenamtlich mit viel Liebe zum Detail geplant und mit großem persönlichem Engagement durchgeführt. Unsere Veranstaltungen sind, wie schon immer, für alle Freizeitreiter offen.
Die Veranstaltungen werden unter Einhaltung der zum Veranstaltungszeitraum aktuell geltenden Corona-Hygienebestimmungen durchgeführt. Diese werden den Teilnehmern durch den Veranstalter rechtzeitig mitgeteilt!
21.11.2020 Vereinigung der Freizeitreiter und -Fahrer in Deutschland weiterlesen

17.+31.10.2020 Trainingslehrgänge in Verden

Pressemitteilung:
Hannoveraner Rhythmus

Verden, 8. Oktober 2020

Reiten mit den Besten
Trainingslehrgänge im Ausbildungszentrum Verden
Verden. Das Ausbildungszentrum des Hannoveraner Verbandes in Verden bietet auf seiner Anlage unvergleichliche Trainingsmöglichkeiten. Renommierte Ausbilder lassen die mehrtägigen Trainingslehrgänge unter dem Motto „Mit den Besten trainieren“ zu einem echten Erlebnis werden.
17.+31.10.2020 Trainingslehrgänge in Verden weiterlesen