18.04.2021 Irish Cob Hengstkörung in Belgien

Schöner Erfolg für den Luxemburger Zuchtstall CAPAIL LE POMPOMS IRISH COB LUXEMBOURG


Anlässlich der Hengstkörung der Irish Cob Society Belgien in Ghlin stellte Géraldine Hanf ihren 2015 geborenen Hengst Bright Splash Twinky vor.
Die Zucht von Geraldine Hanf „CAPAILL LE POMPOMS IRISH COB LUXEMBOURG“ befindet sich in der Gemeinde Wincrange im Norden des Landes.
Géraldine züchtet seit 2012 Irish Cobs und hat zurzeit 10 Pferde, wobei neben dem Hengst Mikel’s Maroone im Moment Twinky wohl der Star der kleinen Gruppe ist.

Die Körung fand am 18. April 1921 im belgischem GHLIN statt. Dieses Jahr war es eine etwas andere Körung als sonst wegen der momentanen sanitären Lage. Die Hengste wurden einzeln bewertet und bekamen sofort ihre Punkte. Anders als die anderen Jahre wurde kein Tagessieger und Vizetagessieger gewählt. Zudem fand die Körung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Der dreiköpfigen Jury vom ICS wurden 10 Hengste präsentiert und Bright Splash Twinky konnte mit der zweitbesten Punktezahl des Tages die Körung abschließen. Bright Splash Twinky 2015 geboren, gezogen bei der Familie Freytag in Deutschland, Stockmaß 1,42m und PSSM frei. Twinky geht unter dem Sattel und in der Kutsche und hat eine HLP im Reiten vorzuweisen, zudem eine 1. Prämie mit 145.5 Punkten. Twinky ist bei drei Verbänden gekört, dem ZSSE e.V. (D) Zuchtverband für Schecken und Spezialrassen in Europa, dem LZKPS ASBL, (L) Lëtzebuerger Zuuchtverband fir Klengpäerd, Ponien a Spezialrassen sowie beim ICS, (B) der Irish Cob Society Belgique.



Jongfelderhof-Banner


FARE S.A.-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.