20.06.2021 Budapest – Pilisjászfalu CDI4*-W

Budapest – Pilisjászfalu CDI4*-W
CDICh-A CDIP CDIJ CDIY CDIU25 CDI4* CDI-W CDIYH

Die Luxemburger Reiterinnen Fie Christine Skarsoe und Emma Lou Becca waren am vergangenen Wochenende erfolgreich auf internationalem Parkett unterwegs.

Trotz der heißen Temperaturen steigerten sich die beiden Reiterinnen von Prüfung zu Prüfung.
Emma Becca platzierte Ihren Leopards Gucci einmal auf Position drei in der FEI Young Riders Mannschaftsprüfung, sowie auf Platz 2 in der FEI Young Riders Einzelprüfung und mit Ihren neuen Young Riders Kür (von Claudia Müller) ebenfalls auf Platz 2!

Fie Scarsoe stellte gleich drei Dressurcracks in Budapest vor und erreichte folgende Platzierungen:
FEI Aufgabe für Junge 7jährige Pferde
Platz 2 mit Coco Island und 71,043 %
FEI Grand Prix
Platz 8 mit So Dark und 66,130 %
FEI Short Grand Prix
Platz 3 mit Shy Boy und 68,184 %
FEI Grand Prix Special
Platz 6 mit So Dark und 65,766 %
FEI Grand Prix World Cup Kür
Platz 4 mit Shy Boy und 71,300 %



Luxembourg à cheval-Banner


Equiva-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.