Schlagwort-Archive: Feelener Hecken

25.07.-27.07.2014 Springturnier in den Feelener Hecken

Mit einem großen Springturnier feierte der Club hippique du Nord sein 50-jähriges Bestehen in den Feelener Hecken. Ausgeschrieben waren Prüfungen von Klasse E über A bis zur Klasse S*. 16 Prüfungen standen auf dem Programm fünf davon wurden in zwei Abteilungen platziert wegen der hohen Teilnehmerzahlen. In den Springen für Junge Pferde hatte Charlotte Bettendorf zweimal die Nase vorn, in Klasse A mit Chicca 47 und in Klasse M mit Bilbo Z. Patricia Res gewann die Springpferde L mit De Mask from Fleming. Das E-Springen gewann Amy Kleman auf Hermes, im A kamen zu Siegerehren Véronique Schmitz auf Starlight, Jimmy Servaty auf Mennen de la Cote, Nadine Clesen auf Spark 3 und, Sarah Spaus auf Kiwi de Saint Martin. 25.07.-27.07.2014 Springturnier in den Feelener Hecken weiterlesen

2014 07 24 CHN Springturnier in den Feelener Hecken

An diesem Wochenende ist echt was los in der Luxemburger Reitsportszene. Neben dem Dressurturnier in Waldbredimus mit drei S*-Prüfungen feiert der Club hippique du Nord sein 50-jähriges Bestehen in den Feelener Hecken mit einem Springturnier ebenfalls bis zur Klasse S*. Zudem sind Prüfungen der Klasse E bis M ausgeschrieben, ebenso wie Qualifikationen zum Zuchtchampionat der Jungen Springpferde. 2014 07 24 CHN Springturnier in den Feelener Hecken weiterlesen

9.-14.8.2014 48. Tour de Luxembourg

Tour de Luxembourg à cheval

Seit 48 Jahren wird nun schon alljährlich die Tour de Luxembourg à Cheval organisiert, ein Wanderritt der besonderen Art, für Reiter die die freie Natur gemeinsam mit ihrem Pferd genießen möchten.

Luxembourg à Cheval a.s.b.l. bittet alle in- und ausländische Reiter, die sich für dieses Abenteuer zu Pferd interessieren, sich so früh wie möglich zu melden.

9.-14.8.2014 48. Tour de Luxembourg weiterlesen

24.05.-25.05.2014 Springturnier in den Feelener Hecken.

Erstmals fand in diesem Jahr ein Springturnier im Freien statt, dies in den Feelener Hecken. Organisator war der Club Hippique du Nord. Auf dem Programm standen 12 Prüfungen bis zur Klasse M**. Ebenfalls fanden die ersten Qualifikationen für das diesjährige Championat der Jungen Springpferde statt. Hier waren es Noemie Goergen auf Quintia im A-Springen, Alexander Wagner auf Calesca im L-Springen und Patricia Ries auf Dioso im M*-Springen welche die ersten Plätze belegten. 24.05.-25.05.2014 Springturnier in den Feelener Hecken. weiterlesen

24.05.-25.05.2014 Springturnier in den Feelener Hecken

. Der Club Hippique du Nord veranstaltet am Wochenende des 24. Und 25. Mai ein Springturnier in den Feelener Hecken. Eine der Attraktionen des Turniers werden bestimmt die Qualifikationen zum Zuchtchampionat der Jungen Springpferde sein, das in diesem Jahr wiederum mit Qualifikationen für 3 bis 6-jährige Pferde und einem Finale ausgetragen wwird. 24.05.-25.05.2014 Springturnier in den Feelener Hecken weiterlesen

26.04.-28.04.2014 Springturnier in den Feelener Hecken

Der Club hippique du Nord hatte zu einem Springturnier in die Feelener Hecken eingeladen. 14 Prüfungen standen auf dem Programm die alle gut besucht waren. Für die Nachwuchsreiter stand ein Springen der Klasse E auf dem Programm für die Leistungsklassen 0 und 6 ohne Platzierung in Klasse A. Hier ging Ines Hemmen auf Benito vom RUST als Siegerin bei 10 Startern hervor. 26.04.-28.04.2014 Springturnier in den Feelener Hecken weiterlesen