05.04.-07.04.2013 BARBIZON** Resultate

Hippoline hat sich in Barbizon informiert: Am Freitag platzierte sich Marcel Ewen auf Oceane de Tatihou im Zeitspringen über 1.30m (**) auf Platz 3 bei 63 Startern in der Zeit von 54,98. Im Springen Nr. 4 (*) gewann Lyn Theis auf Yapi die Prüfung über 1,30m fehlerfrei in der Zeit von 28.63. LIette Thiry auf High Voltage belegte Platz 8 fehlerfrei in der Zeit von 36.69.
Bei den Jungen Pferden, 6 und 7 Jahre alt wurden die 14 besten Pferde von 39 Startern die ohne Hindernisfehler waren platziert, unter ihnen Liette Thiry auf der SCSL-Stute Lucky Louise.

Zwei weitere Siege feierte Lynn Theis beim CSI-Amateur über 1,20m auf Lipton du Chéri Viver einmal bei 21 Startern un in einem Zeitsspringen bei 35 Startern. Luna Schlesser belegte jeweils bei über 1,10m auf Rocco du Faubourg einen 11. und einen 12. Platz.

Am Sonntag konnten die Luxemburger weitere Platzierungen erreichen: Marcel Ewen im Petit Grand Prix Platz 11 mit Goliath und im Grand Prix über 1,45m Platz 12 mit Océane. Lynn Theis Platz 1 mit Ayppi über 1,30m und übver 1,25m Platz 4 nit Lipton du Chéri Vivier. Liette Thity im Finale der Young Horses Platz 6 mit >Lucky Louise und Platz 11 über 1,25m mit High Voltage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.