25.04.2004 Cavaliers Indépendants Luxembourgeois ? Dressurturnier

Klein aber fein war das Dressurturnier, das der CIL an diesem Wochenende in der Anlage der Familie Kandel in Strassen veranstaltete. Da zwei Reithallen sowie eine Außenpiste zur Verfügung standen konnte die Jugendreiterprüfung zeitgleich mit der A-Dressur laufen, somit wurde der vorgesehene Zeitplan aufs beste eingehalten.
Das Wetter war mit von der Partie, es waren genügend Teilnehmer am Start, somit herrschte allseits Zufriedenheit. Die Jugendreiterprüfung wurde in zwei Abteilungen geritten. Mit der Note 8,4 kam Goldschmit Erik, und mit der Note 8,3 Vermeulen Michele jeweils auf den ersten Platz, insgesamt waren 23 Teilnehmer am Start. Bei 40 Nennungen und 32 Startern war die E-Dressur ebenfalls sehr gut besucht, als Siegerin ging hier Sybille von Bomhard auf Le Prince S mit der Wertnote 8,2 hervor. In der A-Dressur konnte sich bei 42 Startern Brigitte Paulus gleich zweimal freuen, sie belegte mit der Note 8,2den ersten und mit 8,0 den zweiten Platz. Viel niedriger waren die Wertnoten in den Dressuren der Klasse L und M angesetzt. Linda Delvaux kam mit 7,5 in Klasse L auf Platz eins, Carine Blard wurde Siegerin mit 6,8 in Klasse M.

Zu den Resultaten



FARE S.A.-Banner


LZKPS-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.