Dressur EM der Jungen Reiter

Nicola Giesen (Viersen) hat bei den Dressur- Europameisterschaften der Jungen Reiter in Iserlohn den Einzel-Titel gewonnen.
Mit ihrem Pferd Slow Fox siegte sie im dritten Wertungsteil (Kür) und blieb damit vor der Niederländerin Annemiek van der Vorm mit Incredible und Julia-Katharina von Platen (Wietze) mit Mocca.

Den Mannschafts-Titel hatte zuvor die Niederlande vor der deutschen Equipe gewonnen.



Manège Molitor-Banner


LSR-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.