Schlagwort-Archive: Niederpallen

GOLDENES REITABZEICHEN FÜR KRISTINE MÖLLER

Kristine Möller, Mitglied im Club Hippique du Nord seit 2005, lebt und arbeitet als Bereiterin auf dem Gestüt Pallerhof in Niederpallen, der im Besitz der Familie Jens Thorsen ist.

Dort werden Dressurpferde, die im internationalen Dressursport zum Einsatz kommen, gezüchtet, aufgezogen und von Kristine ausgebildet. Der heute 8jährige Hamilton ist nicht nur ein Name sondern ein Begriff in der Dressurwelt geworden, so gewann das Paar z. B. dieses Jahr die Meisterschaften der Berufsreiter im Rheinland, Saarland und in Luxemburg. Dazu konnten beide weitere Siege des Schwierigkeitsgrads S sowie internationale Platzierungen erringen.

GOLDENES REITABZEICHEN FÜR KRISTINE MÖLLER weiterlesen

Trakehner Verband – Jahreshauptversammlung in Luxemburg am 20. April

Zum ersten Mal wird die Mitglieder- und Delegiertenversammlung des Trakehner Verbandes in Luxemburg stattfinden. Die am 20. April ab 12.00 Uhr im Parc Hotel beginnende Jahreshauptversammlung richtet der Bezirk Rheinland-Pfalz-Saar bei den Trakehner Freunden Luxemburg aus. Trakehner Verband – Jahreshauptversammlung in Luxemburg am 20.
April
weiterlesen

05.10.2012 – 07.10.2012 LUX-DRESSAGE-FESTIVAL in Weiswampach

Zum letzten Mal in diesem Jahr fand ein hochkarätiges Outdoor-Dressurturnier mit Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen statt. Dressuraufgaben waren bis zur Klasse S-Drei Sterne ausgeschrieben. Den Abschluss bildeten am Sonntag die Küren in der St. Georg , St. Georg Spécial und im Grand Prix.

Veranstalter waren Lux-Dressage und der Club hippique Beaufort. Das Dressurfestival wurde zum großen Sieg von Fie Skarsoe, welche die Pferde von Lux Dressage vorstellte und von Terhi Stegars, Chefbereiterin im Centre Equestre International in Befort.

05.10.2012 – 07.10.2012 LUX-DRESSAGE-FESTIVAL in Weiswampach weiterlesen

Saison-Auftakt der Westernreiter in Luxemburg

Am 21-22 April startet die Saison der Westernturniere in Luxemburg. Auftakt ist ein Vorbereitungskurs für Turnierreiter am 21. April gegen 15.00 Uhr auf der Reitanlage “ Op der Pall“ in Niederpallen. Gefolgt von einem rasseoffenen Turnier am 22. April. Erstmals wird eine „Trail in Hand“ rasseoffen und all Ages angeboten. Saison-Auftakt der Westernreiter in Luxemburg weiterlesen

10.08.-14.08.2011 CDI** in Leudelingen

Mit 5 Tagen Dressursport auf hohem Niveau warteten die Veranstalter, der Cercle Equestre de Luxembourg und Equisports mit einem Turnier von hohem Niveau in den Ecuries des Prés in Leudelingen auf. Das CDI mit dem drei Sternen Niveau mit einer kleinen und einer großen Tour bot zudem Prüfungen CDI für Junge Pferde, CDI Ponys, CDI für Junioren und CDI für Young Riders. Dementsprechend groß war auch die Anzahl der Prüfungen, insgesamt 21. Es war vor allem ein Festival der auswärtigen Reiter, die Luxemburger hatten zahlenmäßig dem internationalen Feld wenig gegenüber zu setzen. 10.08.-14.08.2011 CDI** in Leudelingen weiterlesen

25 Jahre Coupe de Luxembourg in Befort

Aus Finland stammt in diesem Jahr die Siegerin der Coupe de Luxembourg, Terhi Stegars. Sie arbeitet als Ausbilderin im Centre International Equestre in Befort und reitet zum grossen Teil die Pferde die im Besitz dieser Anlage A bis Grand Prix sind und hat auch aus ihrem vorherigen Wirkungskreis eine anzehl Pferde mit nach Luxemburg gebracht. 25 Jahre Coupe de Luxembourg in Befort weiterlesen

29.08.-31.08.2008 Championat Reiten 2008

Bereits seit 50 Jahren ist das Reiten in Luxemburg organisiert unter den Fittichen der Luxemburger Reitsportföderation. Waren in den Anfangsjahren die Championate nur aufgeteilt in Springen und Dressur, und auch das erst nach einer längeren Anlauffrist so stehen in diesem Jahr an diesem Wochenende die Championate in allen Sparten nach sorgfältiger Planung auf dem Programm, mit Ausnahme der Westernreiter die bereits im Juli ihren Auftritt in Niederpallen in der Reitanlage Müller hatten. 29.08.-31.08.2008 Championat Reiten 2008 weiterlesen

1. bis 5. August 2007 Gestüt Pallerhof erfolgreich in Verden

Cristine Moeller Bereiterin im Gestüt Pallerhof in Niederpallen stellte in Verden bei bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde Zenith 11, 5-jährige Trakehnerstute von Monteverdi, Mutter von Saint Cloud vor. Das Paar belegte in der 1. Qualifikation bei 37 Startern den 11. Rang und qualifizierte sich somit für die Finalprüfung. Auch hier konnte Zenith, die sich im Besitz von Jens Thorsen aus Niederpallen befindet das Richterteam Angelika Frömming, Maria Collander, Dr. Igor Kogan und Clark Stephen wieder überzeugen und konnte ihren hervorragenden 11. Platz behaupten mit der Note 7,84. 1. bis 5. August 2007 Gestüt Pallerhof erfolgreich in Verden weiterlesen

20.-22.07.2007 Internationales Trakehner Bundesturnier in Hannover

Hannover (TC) Vom 20.-22. Juli waren mehr als 450 Trakehner Pferde, ihre Besitzer, Reiter und Züchter aus ganz Deutschland und einigen europäischen Nachbarländern im traditionellen Reiterstadion von Hannover zu Gast: Das Internationale Trakehner Bundesturnier erlebte in Niedersachsens Landeshauptstadt seine dritte Auflage. Und die war, wie schon die Veranstaltungen der beiden Vorjahre, rundum gelungen. Drei Tage lang zeigten die Trakehner Pferde und ihre Menschen, was an der edelsten und ältesten deutschen Reitpferderasse heute so fasziniert und was die viel zitierte Trakehner Familie hier insbesondere der Zuchtbezirksvorsitzende und 2. stellvertretende Vorsitzende des Trakehner Verbands, Jürgen Hanke; Hameln, und sein engagiertes Team – im Alleingang auf die Beine zu stellen vermag ehrenamtlich wohlgemerkt. Sport auf hohem Niveau und für Nachwuchspferde, junge Reitpferde, die den Zuchtfortschritt der Reinzucht verkörpern sowie eine gelungene Fohlenauktion unter freiem Abendhimmel. Sport und Zucht drei Tage lang Hand in Hand, das ist ein Konzept mit Zukunft.
Fünf Pferde aus Luxemburg unter ihren Reiterinnen Kristine Möller und Luxemburger Landesmeisterin Pascale Sax, hatten ausgezeichnete Ergebnisse zu verzeichnen: 20.-22.07.2007 Internationales Trakehner Bundesturnier in Hannover weiterlesen