Schlagwort-Archive: Coupe de Luxembourg

12.03.-13.03.2016 Coupe de Luxembourg im Springen

Coupe de Luxembourg im Springen
Coupe de Luxembourg im Springen
Als erster Höhepunkt 2016 für die Springreiter fand am Wochenende vom 12. und 13. März die Coupe de Luxembourg gepaart mit dem International Cup statt. Veranstalter ist der Club Hippique Beaufort in seiner Reitanlage, dem Centre Equestre international in Befort der auf 30 Jahre Coupe de Luxembourg zurückblicken kann. Als Parcoursbauer zeichnete Detlef Weyand verantwortlich.
12.03.-13.03.2016 Coupe de Luxembourg im Springen weiterlesen

11.03.2016 Springturnier Beaufort Coupe de Luxembourg

Die Zeiteinteilung , die Teilnehmerliste , die Pferdeliste , sowie der online Link zu den Starterlisten und Resultatenlisten  für das Springturnier vom CHB Beaufort ist online

11.03.2016 Springturnier Beaufort Coupe de Luxembourg weiterlesen

04.03.-06.03.2016 Dressurturnier/Coupe de Luxermbourg in Befort

Der Club hippique Beaufort veranstaltet vom 4. bis zum 6. März ein Hallendressurturnier. Nachdem im letzten Jahr wegen Bauarbeiten an der Zufahrtsstrasse das Turnier abgesagt werden musste findet nun in diesem Jahr die 29. Auflage der Coupe de Luxembourg in der Dressur statt.
04.03.-06.03.2016 Dressurturnier/Coupe de Luxermbourg in Befort weiterlesen

CSI** Villers-Vicompte Ewen Marcel

Ein erfolgreiches Wochenende für den Luxemburger Springsport! Während Luna Schlesser und Paul Cruziani in der Amateurtour ritten, ging Ken Gruber beim CSI* an den Start. Letzterer trug mit seinem schnellen Pferd Boum-Boum-Bang bei 74 Starter über 1.25 m , den ersten Sieg, für die kleine Reiternation Luxemburg, davon. Sportsoldat Ewen hatte seine beiden Spitzenpferde beim CSI** am Start. CSI** Villers-Vicompte Ewen Marcel weiterlesen

11.04.-13.04.2014 CHB Coupe de Luxembourg

Am Wochenende des 11. bis zum 13. April hatte der Club Hippique Beaufort ins Centre Equestre International zur 28. Auflage der Coupe de Luxembourg und zur 9. Auflage des Inernational Cup eingeladen.

Terhi Stegars war der unumstrittene Star dieses Turniers. Die in Befort ansässige Finin gewann insgesamt 7 Prüfungen und hatte zudem 6 Platzierungen zu verzeichnen. Sie gewann auf Axis, ihrem gekörten Trakehner Elite-Hengst von E.H. Sixturs x E.H. Angard überlegen den International Cup mit 185.784 Punkten, die Coupe de Luxembourg gewann sie auf dem ebenfalls gekörtem Trakehner Hengst von Enrico Caruso Lord Luciano mit 183.582 Punkten.

11.04.-13.04.2014 CHB Coupe de Luxembourg weiterlesen

05.04.-06.04.2014 Coupe de Luxembourg im Springen

Am Wochenende vom 5. Und 6 April lief der erste Höhepunkt im Luxemburger Reitsport mit der 28. Auflage der Coupe de Luxembourg in Springen. Der Beforter Reitverein hatte das Turnier wie üblich perfekt organisiert, nur hätte man sich etwas mehr Teilnehmer gewünscht.

Im Finale der Coupe de Luxembourg und dem International Cup starteten gerade mal 8 Reiter. Da jeder Reiter bis zu drei Pferden starten durfte waren 16 Starts zu verzeichnen. In der Siegerrunde des mit 10 Hindernissen und 12 Sprüngen ausgestattetem S-Springen machten sich Noemie Goergen, die Geschwister Conny und Jessy Fraiture sowie Marcel Ewen die Pokale Streitig.

05.04.-06.04.2014 Coupe de Luxembourg im Springen weiterlesen

12.04. +13.04.2014 Cercle Equestre Pegasus Springturnier in Waldbredimus

Traditionell veranstaltet der Club Equestre Pegasus in der Reitanlage Mangen in Waldbredimus je ein Spring- und ein Dressurturnier in der Halle sowie je ein Spring- und ein Dressurturnier im Sommer auf der Außenpiste. An diesem Wochenende nun findet das Springturnier statt mit Prüfungen der Klasse A* bis zur Klasse M*. 12.04. +13.04.2014 Cercle Equestre Pegasus Springturnier in
Waldbredimus
weiterlesen

05.04.-06.04.2014 Coupe de Luxembourg im Springen

In diesem Jahr zeichnet sich zur 28. Coupe de Luxembourg ein spannendes Wettrennen um den Pokal ab. So ist Topfavorit Marcel Ewen gemeldet, unter anderem mit seinen gewinnträchtigsten Pferden Océane de Tatihou und Orgueil Fontaine, beides Siegerpferde in Befort. Ewen gewann die Coupe de Luxembourg im Jahre 2003, im Jahre 2005, im Jahre 2008, im Jahre 2011 und da ebenfalls den International Cup. Seinen letzten Coupe de Luxembourg-Sieg landete er im Jahre 2012. Jeder Reiter darf 3 Pferde reiten, und Ewen hat zum Beforter Reitturnier insgesamt 7 Pferde gemeldet. 05.04.-06.04.2014 Coupe de Luxembourg im Springen weiterlesen