Schlagwort-Archive: Dressur

Der Reitsport in Europa steht vor einer Katastrophen-Saison

Auf Grund der Maul- und Klauenseuche (MKS) gibt es in mehreren Ländern derzeit keinen Turniersport. Und auch über den Top-Veranstaltungen wie dem CHIO in Aachen, dem Hamburger Derby oder der Springreit-Europameisterschaft in Arnheim schwebt die Seuche wie ein Damoklesschwert. Der Reitsport in Europa steht vor einer Katastrophen-Saison weiterlesen

?Riders-Tour? Schockemöhles Serie an einem ?kritischen Punkt?

Beim Geld hört die Freundschaft auf. Dies zeigt sich auch bei der von Paul Schockemöhle geplanten neuen Turnierserie. Mit der Riders-Wertung soll der Reitsport eine 1. Liga erhalten, damit übersichtlicher und für den Laien leichter verständlich werden. ?Riders-Tour? Schockemöhles Serie an einem ?kritischen Punkt? weiterlesen

Weltcup-Turnier in Dortmund

Dortmund – Im Weltcupspringen in Dortmund hat sich der Amerikaner Peter Wylde gegen die starke deutsche Konkurrenz durchgesetzt. Er gewann im Stechen auf seinem niederländischen Wallach Macanudo mit der einzigen fehlerfreien Runde. Auf den folgenden Plätzen landeten mit Lars Nieberg, Heinrich-Hermann Engemann und Thomas Voss drei deutsche Reiter. Rang fünf teilten sich unter anderem Ludger Beerbaum und Marcus Ehning, die im Normalparcours einen Abwurf hatten. Weltcup-Turnier in Dortmund weiterlesen

Hannoveraner Verband – Winter-Auktion Januar 2001

Gelungener Jahresauftakt für das Verdener TeamBei der Verdener Winterauktion in der mit 2.500 Besuchern gut besetzten Niedersachsenhalle wurde für die 109 Nachwuchspferde ein Durchschnittspreis von 18.752,- DM erzielt, der beste im Vergleich zu den bisherigen 15 Parallelveranstaltungen. Hannoveraner Verband – Winter-Auktion Januar 2001 weiterlesen

Ludger Beerbaum für das Weltcup-Finale qualifiziert

Paris – Beat Mändli hat den Großen Preis der Springreiter in Paris-Bercy gewonnen. Der Schweizer hängte mit einem fehlerfreien Ritt auf Pozitano seinen Landsmann Willi Melliger (Calvaro) und den drittplatzierten Jan Tops (Niederlande/Roofs) ab. Bester deutscher Reiter beim Grand Prix war der Mannschafts-Olympiasieger Marcus Ehning, der sich mit Anka einen Abwurf leistete und auf Rang vier landete. Ludger Beerbaum für das Weltcup-Finale qualifiziert weiterlesen

3. Trakehner Hengstschau im Zuchtbezirk Westfalen

Trakehner Hengste eroberten Warendorf: Wer züchten will, muss vergleichen. In der Trakehner Bundeszucht ist das oft mit weiten Wegen verbunden. Um den Züchtern die Qual der Wahl des geeigneten Hengstes für seine Stuten zu erleichtern, veranstaltete der Trakehner Zuchtbezirk Westfalen unter der Regie von Dr. Hans-H. Becker bereits zum dritten Mal eine Hengstschau, in der über 40 Trakehner Hengste in Warendorf zusammen präsentiert wurden. 3. Trakehner Hengstschau im Zuchtbezirk Westfalen weiterlesen

51. Holstenhallen-Turnier in Neumünster

Ulla Salzgeber bleibt eine Klasse für sich. Die 42-jährige Olympia-Dritte und Mannschafts-Olympiasiegerin war beim 51. Holstenhallen-Turnier in Neumünster auch mit ihrem Zweitpferd Wallstreet in der Dressurprüfung Intermediaire II mit 1523 Punkten nicht zu schlagen. 51. Holstenhallen-Turnier in Neumünster weiterlesen