29.08.2021 WBO Turnier in Canach

Kurz nach dem LPO Turnier startete der Reitstall in Canach zu einem WBO Turnier. 4 Prüfungen standen auf dem Programm.

In der Prüfung Nr. 1, dem Dressurreiter-WB (RE 1/2) belegte Channa Seyler vom Club Etrier Pegasus auf Vilana van’t Molenbosch mit der Wertung von 9.0 bei 23 Teilnehmern den 1. Platz. Einen weiteren Sieg errang Channa auf Gerda 80 mit der Wertnote 8,3 im Dressur-WB (E4,2 Reiter) dies bei 21 Startern. Der Reiter-WB im Schritt, Trab und Galop bestand aus 2 Abteilungen. Eine Abteilung gewann Charlie Von Roesgen von den Cavaliers Indépendants Luxembourgeois auf Brownie mit der Wertnote 7,9, (8 Starter). Der Sieg ging in der weiteren Abteilung an Elena Lentz vom Club Etrier Pegasus auf Little Bellybutton mit der Wertnote 8,0 (7 Starter).
Im Pony-Führzügelwettbewerb kam Moon Erpelding mit Brownie mit 8,0 Punkten auf Platz 1, Mia Kayser mit Polly auf Platz 2 mit der Wertnote 7,8.
Als Richter waren Stefanie Grosse und Gert Biehl im Amt.

R 2021 08 29 CRL Canach Resultate WBO



LSR-Banner


L\'Étrier-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.