27.01.2020 Neu überarbeitet im FNverlag:

Neu überarbeitet im FNverlag:
Die Reitabzeichen 10 – 6
Gültig nach APO 2020
Warendorf (fn-press). Neu im FNverlag ist jetzt die überarbeitete Fassung des Buches „Die Reitabzeichen 10 – 6 der Deutschen Reiterlichen Vereinigung“ erschienen. Angepasst an die seit 2020 gültigen Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung (APO) beinhalten die Standardwerke alles, was der Leser für die Teilprüfungen im Reiten und für die Stationsprüfungen wissen muss.

Die überarbeitete Auflage der „Reitabzeichen 10 – 6 der Deutschen Reiterlichen Vereinigung“ richtet sich vorwiegend an eine junge Klientel und erläutert zunächst das System der Reitabzeichen. Hier erfahren die Leser, welche Aufgaben zum Absolvieren der einzelnen Reitabzeichen erfüllt werden müssen. Nicht mehr enthalten ist der Basispass Pferdekunde, der seit 2020 durch den „Pferdeführerschein Umgang mit dem Pferd“ ersetzt wird. (Ausführliche Informationen hält das gleichnamige Buch aus dem FNverlag bereit.)
Die Kapitel 2 und 3 befassen sich mit den Grundlagen zur Natur des Pferdes, zur Haltung, Fütterung und Gesundheit. Worauf bei der Pferdepflege, beim Führen, bei der Bodenarbeit und beim Verladen ist – alles Inhalte der Stationsprüfungen der Reitabzeichen – finden sich in den Kapiteln 4 bis 6. Ab Kapitel 7 geht es dann ums Reiten selbst. Zunächst wird die Ausrüstung von Reiter und Pferd vorgestellt, danach folgen auf einige grundsätzliche Informationen Tipps und Hinweise für das Dressurreiten, das Reiten über Sprünge und im Gelände.
Das Buch „Die Reitabzeichen 10 – 6 der Deutschen Reiterlichen Vereinigung“ kostet 14,90 Euro und ist erhältlich im Online-Shop des FNverlags unter www.fnverlag.de, im Buchhandel, in Reitsportfachgeschäften oder auch direkt beim FNverlag in Warendorf, Telefon 02581/6362-154 oder -254, E-Mail vertrieb@nullfn-verlag.de.
Quelle FN



22


FLSE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.