18.09-19.09.2017 Dressurturnier in Leudelingen.

Liebe HIPPOliner
Da wir aus diversen Gründen mit unserer Berichterstattung betreffend die Luxemburger Turniere im Rückstand sind, haben wir uns jetzt entschlossen die uns vorliegenden Veranstaltungen nachträglich zu veröffentlichen, dies vor allem um unser seit 1997 bestehendes komplettes Turnierarchiv auch 2017 aufrecht zu erhalten.

18.09-19.09.2017 Dressurturnier in Leudelingen.

Am Wochenende vom 18. und 19. November fand das letzte Turnier des Jahres 2017 in der einheimischen Szene statt. statt. Austragungsort waren die Ecuries des Prés in Leudelingen, Veranstalter der Riders Club Luxemburg.
Die Prüfungen stellten hohe Anforderungen an die Reiter, ausgeschrieben war von Klasse M2* bis zur Klasse S3*.
Am Samstag fanden die Qualifikationen für die Finalen am Sonntag statt wo jeweils die 12 besten Teilnehmer vom Vortag starten konnten.
Die Qualifikation am Samstag ebenso wie die Finale am Sonntag Klasse M2* wurde jeweils von Emma-Lou Becca auf Komet 282 gewonnen.
In Klasse S1* war Gastreiter aus Deutschland Maurice Krüger auf Dont do it auf Platz 1, der Sieg am Sonntag ging ebenfalls an Deutschland mit Bianca Weyrich auf Duclaire.
Auch in Klasse S3* hatten die hatten die Gastreiter die Nase vorne mit Christoph Niemann auf Dady knows best und Vivien Niemann auf Don Vertino.

Sascha Schulz Dragao
Dann im Grand Prix S3* und im Grand Prix Special S3* waren wiederum zwei Luxemburger Siege zu verzeichnen, dies mit Sascha Schulz auf Dragao 4.
Sascha Schulz konnte sich auch beim CDI5* in Madrid vom 23. bis zum 26. November mit seinem Hengst Dragao ebenfalls sehr gut platzieren mit einem 3 Platz im Grand Prix und einem 4. Platz im Grand Prix Freestyle.
Alerxandra Hidien / Don William

Gaston Chelius / Quick Silver

Die Resultate auf einen Klick
2017 11 19 Leudelange_R_D_H



La Luxembourgeoise-Banner


Claudia Müller Pferde und Musik-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert