25.09.2016 Dressurfestival in Hunsdorf + Resultate

Siegerehrung mit Sascha Schulz (Foto Klaus Morheng)lausimg_2645_schulz_atomic-smallMit gleich zwei Dressurturnieren bereicherte Luxdressage auf der Anlage der Familie Hoffmann in Hunsdorf, im Reitstall beim Sonnenberg den diesjährigen nationalen Turnierkalender.

Am 08. bis zum 11.9. fand die grosse Securitec Dressurgala statt. Ausgeschrieben waren Prüfungen bis zum Grand Prix, die Aufgaben waren aufgeteilt wie bei den internationalen Turnieren in verschiedene Touren. Die Luxemburger Dessurelite war am Start, und zusätzlich hatten sich starke Gastreiter, vor allem aus Deutschland eingefunden.
Aus Luxemburger Sicht waren es vor allem Sascha Schulz und Kristine Moeller welche in den S-Prüfungen auf sich aufmerksam machten. Das Turnier wurde von Luxdressage und den Cavaliers Indépendants Luxembourgeois organisiert.

Lyn Thilk mit Interbrew de Rechri_hunsdorf-smallZwei Wochen später, vom 23. bis zum 25.9. war es Luxdressage die in Zusammenarbeit mit den Cavaliers Réunis Luxembourgeois ein weiteres Dressurturnier veranstalteten, diesmal mit Prüfungen eher für den nationalen Nachwuchsbedarf, trotzdem noch hin bis zur Klasse S. Zudem wurden die Finalen in den verschiedenen Cups der FLSE ausgetragen. Auch auf diesem Turnier war starke Konkurrenz aus Deutschland am Start. Die Reiter der FLSE-Cups waren in den Prüfungen integriert, ihre Resultate wurden jedoch separat aufgelistet. Und auch hier war es wiederum Sascha Schulz der in den schweren Prüfungen für Luxemburg punktete : von den 4 S-Prüfungen konnte er deren 2 für sich entscheiden.

Fotos Klaus Morheng

Sascha Schulz mit Atomic

Lynn Thill mit Interbrew de Rechri

2016-09-11_hunsdorf_d_r

2016-09-25-_hunsdorf_d_r



L\'Étrier-Banner


Den Hollander-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.