25.08.2013 CSI3*** Khanty-Mansiysk (RU) Springreiten

Ewen war wie bereits im letzten Jahr einer Einladung zum CSI3 nach Sibirien gefolgt. Allerdings ohne seine eigenen Pferde, deren Transport ohne Sponsoren-Hilfe finanziell nicht durchführbar ist. Einen drei Sterne 1.50m Großen Preis auf geliehenen Pferden zu bestreiten, ist eine Sache für sich.
Dass Ewen der Schwierigkeit eines Pferdewechsels gewachsen ist, zeigte er bereits bei der Militär-WM Fontainebleau mit einem 2. und in RIO 2011 mit einem 6. Platz im Einzelspringen. Beim CSI 3 in KHANTY-MANSIYSK wiederholte er diese Erfolge. In der Mittleren Tour, die mit einer Höhe von 1.40m ausgeschrieben war, belegte er den 2. Platz. Bei dem mit 56.000.- ausgeschriebenen Grossen Preis (Longines Ranking Points), schaffte er es in den Platzierungen auf den 7. Platz.



Club Équestre Pegasus CEP-Banner


Pferdesport Journal-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.