22.06.2012INTERNATIONALES SPRINGTURNIER CSI4*HICKSTEAD (GBR)

Nachdem Marcel Ewen beim CSI4 Hickstaed gestern in der Qualifikatioun zum Speed Derby mit Olgy ohne Fehler blieb, schafft er heute mit seinem Paradepferd Orgueil Fontaine, beim Bunn Leisire Derby mit zwei Abwürfen (8) über 1.6Om die Qualifikation, unter den 35 Besten zu sein, die am Sonntag zum Hauptevent, am Carpetright Derby zu gelassen sind.
Ausserdem hat er mit diesem Abschneiden über 1.60m seine Qualifikation ins Luxemburger-Olympiakader geschafft. Das Hickstaed Derby, eins der schwersten Springen dieser Art, mit Hindernishöhen und Natursprüngen von 1.65m sowie dem berüchtigten Wall ist mit 110.000 Pfund ausgeschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.