Haflingerhengstschau im «Reitstall Kockelscheier»

Auf der letztjährigen Haflingerhengtsnachkörung des «Stud-Book Luxembourgeois pour chevaux Haflinger» wurde der 1,52 cm großgewachsene moderne Hengst Napoli mit dem Körergebnis «gekört» erfolgreich vorgestellt. Napoli wurde im Stall vom luxemburgischen Haflingerzüchter Jean Theis aus Alzingen geboren. Mit einer original tiroler Abstammung verfügt er über eine hervorragende Herkunft. Sein Vater ist der bestbekannte Hengst liz 311/T Newlook von Nordtirol aus der Elitestute Rijana.
Newlook ist mehrfacher «Champion de Luxembourg» und errang auf der Haflingerweltausstellung welche alle 5 Jahre in Ebbs (Tirol) stattfindet, 2005 den Titel als 2 Reservesieger. 2010 wurde er mit der Bestnote 1A prämiert. Inzwischen hat Newlook 3 gekörte Nachkommen unter anderem den Hengst Napoli. Seine Mutter Aïsha, vom Hengst liz 165/T Alpenstern nach Weltsiegerhengst Amadeus, ist im Haupstammbuch eingetragen und hat ihre Leistungsprüfung im Landeshauptgestüt Schwaiganger (Bayern) erfolgreich abelegt. Napoli wurde im Pferdesportzentrum Honsolgen/Buchloe (Bayern) von der Familie Fraede ausgebildet und wurde auf der letztjährigen Nachkörung in München-Riem mit viel Bewunderung vorgestellt. Inzwischen sind seine ersten Fohlen geboren.

Im Rahmen des «Tag des Pferdes» welcher am Sonntag, den 11. März 2012 im Reitstall Kockelscheier stattfindet, wird seine stolze Besitzerin Frau Marie-Paule Lanners aus Alzingen, Napoli mit seiner Familie und seinen ersten Nachkommen auf einer Hengstschau dem Publikum vorstellen.

Beginn: 11 Uhr.

Adresse der Veranstaltung:
Reitstall Kockelscheier
1,um Haff
L-1898 Kockelscheuer.



HIPPOshop-Banner


Luxembourg à cheval-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.