CSI** Sauldorf-Boll (D), 17.-20.3.2011

Charlotte Bettendorf konnte sich an diesem Wochenede überwiegend mit jungen Pferden in den Blickpunkt reiten. Desweiteren hatte sie mit Olympe de Brecey in einem Springen über 1,40m einen 4. Platz aufzuweisen und ritt mit Capo Cassione im Grand Prix auf Rang 9.
Boom Boom Bang:
1. Platz, CSI-Youngster – 1,35m F/Z 0/55,63
2. Platz, ” 1,35m, 2Phasen *0/25,14

Lifestyle:
8. Platz, CSI-Youngster – 1,35m F/Z 0/61,73

Olympe de Brecey:
4. Platz, Springen m.St. 1,40m, *0/44,79

Capo Cassione:
9.Rang, Grand Prix,Springen m.St. 1,45m,*10/58,59



Amis du Cheval islandais


Den Hollander-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.