Von Popcorn-Dreschern und Apfel-Traktoren

Wie die Bauern in aller Welt arbeiten

Wenn sie mit ihren Eltern in den Supermarkt einkaufen gehen, wissen viele Kinder: Die Milch wächst nicht einfach in der Tüte und Getreide muss lange auf dem Feld gedeihen, bevor man es ernten, mahlen und daraus Brot backen kann. Wo aber kommen all die anderen Lebensmittel her, die sie so gerne essen?

Das neue Bilderbuch aus dem DLG-Verlag zeigt Kindern, wie die Grundnahrungsmittel in aller Welt angebaut, geerntet und weiter verarbeitet werden. Klaus Puth (Yoga für Kühe) gestaltete die liebevollen Illustrationen, Michaela Roland bereitete fachlich fundiertes Wissen kindgerecht auf und zeigt wissbegierigen Kindern, wo die Lebensmittel herkommen, die auf ihrem Teller landen.


Weiterlesen im HIPPOshop>>>



FLSE


Jongfelderhof-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.