14.03.2010 CRL ROOST WBO TURNIER

Die Cavaliers Réunis Luxembourgeois veranstalteten am 14. März ein Turnier für Reiter der Leistungsklasse 0 und der Leistungsklasse L. Hier sind die Wettbewerbe auf einfachem Niveau ausgerichtet, und gewertet wird der Ausbildungstand des Reiters(Sitz, Hilfengebung, Gefühl und Einwirkung) Sie sollen als Einstieg in den Turniersport dienen. Der Führzügelklassen-Wettbewerb bietet den jüngsten Teilnehmern eine Möglichkeit zur aktiven Teilnahme an Turnieren.
Dabei werden das Herausbringen von Pferd und Reiter und der Umgang mit der Wettbewerbssituation erstmalig erprobt. Pferd und Reiter werden durch eine Person im Schritt und Trab geführt, das Leichttraben kann verlangt werden. Beurteilt werden der Sitz des Reiters (Grundzüge eines losgelassenen und ausbalancierten Sitzes sollten erkennbar sein) und der Gesamteindruck (harmonischer Eindruck von Reiter, Führendem und Pferd).

Zur Turnierübersicht mit den Resultaten>>>



Pferdesport Journal-Banner


LAC Sanem-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.