21.10.2007 SHR Nationales Dressurturnier in Heiderscheid.

In Zusammenarbeit mit dem Reitsportcenter Einsweiler in den Feelener Hecken hatte die société hippique rurale Merl zu einem Dressurturnier von Klasse E bis zur Klasse M eingeladen. So fühlten sich nicht nur die Anfänger angesprochen, auch etliche etablierte Reiter hatten sich eingefunden um zum Abschluss der diesjährigen Turniere ihre Pferde noch einmal dem Publikum und den Richtern vorzustellen.
Caroline Peters auf Shanaya mit der Note 7,3 siegte in Klasse E, Raphael Pleger auf Shooting Star mit der Note 7,8 in Klasse A. Die Aufgabe 8 der Klasse L wurde auf Kandare geritten und ging an Isabelle Costantini auf ihrem bewährten Rimbeau während Linda Delvaux-Wilwers ihr Nachwuchspferd Weltglanz mit Erfolg auf den ersten Platz in der Klasse M Aufgabe 5 ritt. Als Richter waren Heinz-Victor Hafner und Tanja Frenzel im Amt.

Zu den Ergebnissen>>>



Amis du Cheval islandais


Équi-Motion-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.