09.09.2007 Landesmeisterschaften in der Dressur und im Springen.

An diesem Wochenende stand die Reitanlage Ecuries des Prés im Zeichen der Meisterschaften im Reitsport.
Dressur: Bei den Senioren Véronique Henschen präsentierte sich mit ihrem 10-jährigen Hannoveranerwallach Fontalero von Werther/Weltmeyer. Nachdem Sie im letzten Jahr den 2. Platz bei den Senioren erreichte lag sie in diesem jahr ab der 1. Prüfung unumstritten auf Platz 1 mit einem Total von 217.24 Punkten, gefolgt von Sophie Rossy auf Emeraude mit 209.58 Punkten und Sascha Schulz auf Call Boy mit 201.90 Punkten. Springen: Christian Weier der in diesem Jahr mit seiner 9-jährigen Holsteiner Stute Carisco national wie international sehr erfolgreich war, so konnte er bei dem hochkarätigen 5-Sterne CSIO in Hachenburg 3 Platzierungen erreiten konnte seinen Meistertitel vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen, dies mit nur insgesamt 4 Fehlerpunkten, gefolgt von Marc Schartz auf Querido mit 11,32 Fehlerpunkten und Sarah Pétré mit 12,62 Fehlerpunkten. BL



60


LZKPS-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert