CHIO Aachen Springreiten

Niederländischer Sieg im RWE Preis von Nordrhein-Westfalen
Gerco Schröder und Eurocommerce Milano gewinnen vor Franke Sloothaak

0 Fehler und 60.02 Sekunden lautete das Ergebnis des niederländischen Team-Weltmeisters von Aachen 2006 im RWE Preis von Nordrhein-Westfalen: Damit siegte Gerco Schröder auf der 13-jährigen KWPN-Stute Eurocommerce Milano beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen 2007.


“Im ersten Umlauf war es schwer, in der Zeit zu bleiben, und auch im zweiten Umlauf waren viele Reiter vor mir sehr schnell. Also habe ich mir gesagt, ich versuche, alles zu geben. Und das hat geklappt”, freute sich der 28-jährige Niederländer. “Milano ist eine Stute mit sehr viel Blut, sie kämpft sehr für mich und ist sehr schnell. Außerdem denkt sie mit, und das macht es sehr angenehm.”

Rang zwei ging an Franke Sloothaak auf dem Hannoveraner Landadel-Sohn Legurio, dessen Zeit 63.14 Sekunden betrug. “Wir freuen uns sehr, dass Franke Sloothaak wieder erfolgreich in Aachen startet”, lobte Klaus Peters, Vizepräsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins. Sloothaak war über seinen Erfolg sehr zufrieden. “Ich werde oft auf dieses Pferd angesprochen, weil er sehr lang ist. Viele fragen mich, wie kannst du den reiten? Aber dabei vergessen sie das Interieur des Pferdes. Legurio hatte als Fohlen einmal eine Verletzung am Hals und ist dabei etwas gehandicapt. Aber er bewegt sich sehr schön bergauf und hat sehr viel Gleichgewicht. Das gibt ihm die Kraft, seinen Körper zusammen zu halten”, erzählte der in Borgholzhausen lebende Reiter. Auf den dritten Rang gelangte der Brasilianer Rodrigo Pessoa mit dem neunjährigen KWPN-Wallach Rufus in 63.52 Sekunden, Platz vier belegte die in Hünxe lebende Irin Jessica Kürten mit Castle Forbes Maike in 64.71 Sekunden. Alle vier blieben fehlerfrei.

In dieser Prüfung konnten die Reiter Punkte für einen Startplatz im ROLEX Grand Prix, der Große Preis von Aachen, am Sonntagnachmittag sammeln.



Jongfelderhof-Banner


22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.