Sonderausstellung ?275 Jahre Trakehnen ? Mythos im Zeichen der Elchschaufelâ

Verden/Lüneburg/Neumünster (TC). Im Jahre 2007 wird die Trakehner Rasse 275 Jahre alt. Die Trakehner Zucht lässt sich genetisch lückenlos auf die Gründung des Hauptgestüts Trakehnen im Jahre 1732 durch königlich preußische Anordnung zurückführen. Damit ist sie die älteste Reitpferderasse Deutschlands.
Mit verschiedenen Aktionen wird der Trakehner Verband im kommenden Jahr dieses Jubiläum feiern. So wird der 45. Internationale Trakehner Hengstmarkt in Neumünster (25.-28. Oktober 2007) ganz unter dem Motto 275 Jahre Trakehnen stehen. Zudem wird es eine Sonderausstellung 275 Jahre Trakehnen Mythos im Zeichen der Elchschaufel geben, die vom 30. März bis 1. Juli 2007 im Deutschen Pferdemuseum in Verden (DPM) und anschließend vom 14. Juli bis 21. Oktober 2007 im Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg (OL) zu sehen sein wird.



LZKPS-Banner


60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert