Christian Weier beim CSI**Neeroeteren, 1.-3.12.06

Das CSI** in Neeroeteren, das letzte Turnier des Jahres für Christian Weier war sehr erfolgreich für den Luxemburger. Die beste Quote hatte er mit Flory mit 4 fehlerfreien Runden (davon 1 Stechparcours) und 3 Platzierungen. Auch die Springen – die wohl schwersten der Saison (1,45 m) – mit Carisco liefen sehr gut. Christian Weier er erreichte mit ihm Platzierungen in den 2 ersten Springen, am Freitag fehlerfrei auch im Stechen, am Samstag lediglich ein Fehler im integrierten Stechen. Leider verhinderte ein Fehler am Einsprung der 3-fachen Kombination im Grossen Preis am Sonntag den Einzug ins Stechen.
Sie waren nicht schnell genug um noch eine Platzierung zu erreichen. Mit Carolina reichte es trotz eines fehlerfreien Ritts am Freitag leider nicht zu einer Platzierung.

Resultate:

Flory:
#2 1.30m F/Z 14. 122 Starter
#5 1.30m Stechen 13. 81 Starter
#3 1.35m F/Z 12. 80 Starter

Carisco:
#4 1.45 Stechen 9. 95 Starter
#8 1.45 2 Phasen 16. 84 Starter



LZKPS-Banner


60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert