Championat der Springreiter 28.-30.7.06

An diesem Wochenende treten die Springreiter zum diesjährigen nationalen Championat an in der Reitanlage der Société hippique rurale an. In 5 Altersklassen wird geritten. Die Jüngsten sind die Reiter bis zu 11 Jahren in der Klasse der Pony Mini. 6 Ponys sind am Start unter ihnen die Favoriten Julie Kraus, Letztjährige Landesmeisterin, Tessy Einsweiler, und Jessy Fraiture zu denen sich noch Katharina Grad-Senska und Pol Cruciani gesellen.
Bei den Pony Maxi sind 9 Ponys am Start mit den Reitern Basile Bettendorf der im Jahre 2004 bei den Pony Minimes den ersten Platz belegte, Lynn Theis, Lynn Einsweiler, Lola Weyrich, Anne Weisen und Jil Ries. Victor Bettendorf einer der Favoriten ist nicht am Start, er vertritt zurzeit Luxemburg in Saumur bei der Europameisterschaft der Ponyreiter. Bei den Junioren der am stärksten vertretenen Gruppe in diesem Jahr stehen 37 Pferde auf der Starterliste. Als Favortien sind hier Titelträgerin 2005 Simone Schmitt, Conny Fraiture, Joy Weyrich, Noemie Goergen, und Charlie Rollinger anzusehen, sie hatten in diesem Jahr zum Teil bereits Platzierungen und Siege bis zur Klasse MB.

Bei den Jungen Reitern sind mit 12 Pferden 9 Teilnehmer zu verzeichnen. Patricia Ries und Victoria Häussler sind in dieser Altersgruppe wohl die erfahrensten Reiterinnen, jedoch auch Nathalie Mangen konnte mit Bonito auf den letzten Turnieren auf sich aufmerksam machen.

Mit Spannung darf der Titelkampf bei den Senioren erwartet werden. 21 Pferde sind angemeldet. Angie Lefèbvre, Luxemburgs erfolgreichste Reiterin wird nicht am Start sein. So werden international erfolgreiche Reiter wie Marcel Ewen, Stéphanie Wilwert, Christian Weier, Marc Schartz, Liette Thiry und Laure Elcheroth im Blickpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Weitere Teilnehmer wie Carlo Krippler, Ken Gruber, Carine Flick, Géraldine Gremling, Eric Lanners, Jerry Schmit, Diane Keltmann, Carol Rodesch, Frank Schiff werden keinen einfachen Stand haben. Hindernishöhe bei den Senioren ist Klasse MA 1,30m 1,40m. Zusätzlich zur Meisterschaft läuft ein Rahmenprogramm mit Springpferdeprüfungen, sowie Springprüfungen der Klasse A und der Klasse L. B.L.

Zum Zeitplan>>>



LSR-Banner


ICP-Button-rotation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.