24.2.2006 Piccobello Hesper Paerdsfrënn Uelzechtdall Hesper asbl

Heute findet erneut der bestbekannte Faschingsball PICCOBELLO in Hesperingen statt. Wie in der Vergangenheit haben auch dieses Jahr die Organisatoren Paerdsfrënn Uelzechtdall Hesper asbl keine Mühe und Kosten gescheut um für beste Laune und Unterhaltung zu sorgen.
Das bunte Faschingstreiben findet in Hesperingen und im grossen Festzelt auf dem P&R Luxemburg-Sud auf Howald statt. Seit sechs Jahren nunmehr, setzen die Organisatoren auf den “Gratis-Fuesbus” für alle Fastnachsnarren.

6 verschieden Regionen des Landes werden mit dem Piccobello verbunden und zwar Remich, Düdelingen, Steinfort, Lorentzweiler, Bascharage und Niederanven. Ebenso sorgen weitere zusätzliche Busnavetten für die Verbindung zwischen Centre Civique und dem Festzelt. Die Auffangparkings des Cactus Howald und Brantano werden ebenfalls angefahren. Somit ist es fast möglich aus allen Gegenden des Landes ohne Auto anreisen zu können.

Sämtliche Busfahrten sind für die Fahrgäste selbstverständlich gratis. Die Kosten werden vom Organisator getragen. Die Rückfahrten sind um 3:15 Uhr geplant. Weitere Informationen findet man unter www.piccobello-hesper.lu. Mit diesem Projekt hoffen wir gemeinsam mit der Polizei, dass viele Narren Gebrauch machen werden, und auf diese Weise schwerwiegende Verkehrsunfälle vermieden werden können.



ICP-Button-rotation


Pferdesport Journal-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.