3.-5.10.2003 Trier-Monaise

(ras). Hoch lebe das Geburtstagskind! Das wohl schönste Geschenk zum einundzwanzigsten Geburtstag machte Manuel Marx sich selbst. Siebzehn Starter hatten sich zum Abschlussspringen, dem Großen Preis der Stadt Trier, ein Springen der Klasse S mit Stechen eingeschrieben.
Manuel Marx und die Luxemburgerin Diane Schreiber blieben als einzige im Normalparcours fehlerfrei. Der Veranstalter ließ weitere sechs Teilnehmer zu, welche aber ihre vier Fehler mit in die Schlussrunde (Siegerunde) nahmen. Nach einem spannenden Finish blieb der für das Gestüt Fronhof startende Marx als einziger fehlerfrei und sicherte sich somit seinen zweiten S-Sieg in der schweren Klasse. Begonnen hatte das von der Reitabteilung veranstaltete Hallenturnier am Freitag auf der Anlage Hofgut Monaise mit den Springpferdeprüfungen. Auch hier stand Manuel Marx zwei Mal auf dem ersten Platz. Der mittlerweile in Koblenz beheimatete Exkönener Stefan Abt sicherte sich in einem weiteren Springen der Klasse S sowie M/A Platz eins. Marina Leisen, vom Dockendorfer RC knüpfte an ihre guten Leistungen an und ersprang sich in der Klasse L zweimal den ersten Platz. Ein Reitturnier mit vielen Höhepunkten und einer guter Zuschauerkulisse.

Nachfolgend die Platzierungen.

Reitpferdeprüfung: 1.Nicole Bustert auf Lord of Hearts, RV Könen, 2.Jessica Heinz auf Lunkeshof Chiarra, TSG Lunkeshof, 3.Petra Biehl auf Wonter, RS Merzkirchen. Reitpferdeprüfung: 1.Nicole Bustert auf Florentianer, RV Könen, 2.Karin Leissing auf Mazurka, RC Etzenbacher Mühle, 3.Claudia Christmann auf Rhimbeau, RV Wittlich. Springpferde Klasse A: 1.Manuel Marx auf Latino Lover, Gestüt Fronhof, 2.Cgarles Bettendorf auf Cerutti, Luxemburg, 3.Nadine Mayer auf Anton, RFV Trier. Springpferde Klasse L: 1.Hans-Helmut Bauer auf Clein Statum, RV Könen, 2.Sabina Wolf auf Paydita, VR Bad Ems, 3.Marc Schartz auf Lantigo, Luxemburg. Springpferde Klasse L: 1.Manuel Marx auf Wolkenstürmer, gestüt Fronhof, 2.Marc Schartz auf Cash, Luxemburg, 3.Charles Bettendorf auf Cerutti, Luxemburg. Springpferde Klasse M: 1.H-G. Klein auf Cassius Clay, RFV Namborn, 2.+3.Hans-Helmut Bauer auf Clein Statum/Paparazzi, RV Könen. Stilspringen Klasse A: 1.Jacqueline Birke auf Lucky Beauty, RFV Rheiböllen, 2.Thomas Lunkes auf Cronstein, TSG Lunkeshof, 3.Petra Weber auf Sisko, PST-Trier. Stilspringen Klasse A: 1.Edward Nelson auf Cascavelly, RV Koblenz, 2.Veronique Rommelfanger auf Dancing Queen, Luxemburg, 3.Richard Nels auf Delfin RV Koblenz. Stilspringen Klasse A: 1.Thomas Lunkes auf Lunkeshof Coco, TSG Lunkeshof, 2.Marie-Therese Mattern auf Cilka, RV Könen, 3.Christina Schnitzius auf Ali Baba, PST-Trier. Springen Klasse A: 1.Veronique Rommelfanger auf Dancing Queen, Luxemburg, 2.Christiane Roeder auf Prestige, Luxemburg, 3.Marie-Therese Mattern auf Cilka, RV Könen. Springen Klasse A: 1.Horst Funken auf Leon, Luxemburg, 2.karl Meiers auf Rococo, PF Margaretenhof, 3.Stefanie Holler auf Rominas Power, RV Idar-Oberstein. Springen Klasse A: 1.Barbara Willkomm auf German Classic, RV Könen, 2.Saskia Sassen auf Graciano, RFV Elz, 3.Diana Lenzen auf Pacco, RV Gerolstein. Springen Klasse L: 1.Victor Bettendorf auf Ice Tea, Luxemburg, 2.Martine Weber auf Lamentos, Luxemburg, 3.Katrin Heu auf Gali, TRV Heiligenwald. Springen Klasse L: 1.Valerie Weber auf Laluna, Luxemburg, 2.Nina Konder auf Galloway, PST-Trier, 3.Marc Heimes auf Shakira, RSV Hohensonne. Springen Klasse L: 1.Marina Leisen auf Ludo de Auline, Dockendorfer RC, 2.Arnold Keller auf Fitzgerald, RJC Noviand, 3.Patricia Ries auf Little Darco, Luxemburg. Springen Klasse L: 1.Andreas Woll auf Way for Top, RFV Neunkirchen, 2.Erika Lunkes auf Caspar, TSG Lunkeshof, 3.Benny Kimmlingen auf Alegra, TSG Lunkeshof. Springen Klasse L: 1.Nina Konder auf Galloway, PST-Trier, 2.Valerie Weber auf Laluna, Luxemburg, 3.Ann-Katrin Mattern auf Echeque, RFV Bruchweiler. Springen Klasse L: 1,Viviane Hoffmann auf Pentagon, RV Wittlich, 2.Saskia Sassen auf Last Laudatio, RV Elz, 3.Arnold Keller auf Fitzgerald, RJC Noviand. Springen Klasse L: 1.Marina Leisen auf Ludo de Auline, Dockendorfer RC, 2.Charlotte Bettendorf auf Redefix, Luxemburg, 3.Peter Jachmich auf Mon Amie, RV Kannenbäckerland. Springen Klasse M/B: 1.Jan Cees van de Graaf, Luxemburg, 2.Patricia Ries auf Patrizia, Luxemburg, 3.Nathalie Scherrmann auf Lasalle, TGS Primsmühle. Springen Klasse M/B: 1.Benny Kimmlingen auf Lunkeshof Sarabi, TSG Lunkeshof, 2.Stefanie Wilwert auf Rio Fantastico, Luxemburg, 3.Felix Schneider auf Optimist, RV Schaumberg. Springen Klasse M/B: 1.H-G. Klein auf Claudino, RFV Namborn, 2.Armin Scherrmann auf Elista, TGS Primsmühle, 3.Jörg peters auf Bizzy Lizzy, Dockendoorfer RC. Springen Klasse M/B: 1.Patricia Ries auf Patrizia, Luxemburg, 2.Nina Konder auf Galloway, PST-Trier, 3.Nathalie Scherrmann auf Lasalle, TGS Primsmühle. Springen Klasse M/B: 1.Jörg Ruppert auf Cara Mia, RV Wittlich, 2.Manuel Marx auf Ironie, Gestüt Fronhof, 3.Heiko Schmitt auf Odorette, RV Montabaur. Springen Klasse M/B: 1.+2.Janine Schäfer auf Corona/Pablo, TGS Primsmühle, 3.Vktoria Häussler auf Amagedon, Luxemburg. Preis der Bitburger Brauerei Springen Klasse M/A: 1.Stefan Abt auf Vasco Da Gama, ZRFV Wickrath, 2.Patricia Ries auf Patrizia, Luxemburg, 3.Diane Schreiber auf Sirius, Luxemburg. Preis der Sparkasse Trier Springen Klasse S/A: 1.Stefan Abt auf Irco Miro, ZRFV Wickrath, 2.Armin Scherrmann auf Alisto, TGS Primsmühle, 3.Michael Wittschier auf Patrice, Dockendorfer RC. Großer Preis der Stadt Trier Springen Klasse S/A mit Stechen: 1.Manuel Marx auf Kelly, Gestüt Fronhof, 2. +3.Hans-Helmut Bauer auf Quita/Waldino, RV Könen.

Foto: Sieger im Großen Preis der Stadt Trier u. Geburtstagskind Manuel Marx vom Gestüt Fronhof



60


Feelenerhecken-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.