27.07.2003 Reitturnier in Orscholz

Zur Zeit ist Carlo Reichling mit seinem jungen Pferd Calvin auf Erfolgskurs, er konnte wiederum im nahen Grenzgebiet einen sieg verzeichnen. In Orscholz belegte er in Klasse A bei 11 Startern den ersten Platz mit der Wertnote 8,2.
Auf Platz zwei dieser Prüfung ebenfalls eine FLSE-Reiterin: Lisette IntVeld mit Second Revenge mit der Wertnote 8,0. In der Springprüfung der Klasse A mit 41 Startern belegte Johny Piron auf Samuray den 3. Platz (0.00 / 59.60 und Carole Gilson auf Arthos den 6. Platz (4.00/56.70). Richter waren Karl Büttner und Heidelore Rosenzweig.



22


Luxembourg à cheval-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.