Ulla Salzgeber gewinnt überlegen Weltcup-Kür in Düsseldorf

Die Weltcup-Kür beim Internationalen Spring- und Dressurturnier in Düsseldorf sicherte sich überlegen Ulla Salzgeber (Bad Wörishofen) mit ihrem Erfolgspferd Rusty. Die WM-Dritte, die auch bereits den Grand Prix am Vortag deutlich gewonnen hatte, erzielte mit ihrem Pferd 81,01 Prozentpunkte und verwies damit ihre Konkurrenten auf die Plätze.
Zweite wurde Anky van Grunsven (Niederlande) mit Gestion Salinero mit 78,54 Prozentpunkten. Platz drei ging an Monica Theodorescu (Steinhagen), die für ihre Vorstellung mit Renaissance Fleur TSF 74,61 Prozentpunkte erhielt. Heike Kemmer (Winsen) kam mit Albano auf 74,02 Prozentpunkte, was ihr Platz vier einbrachte.



22


Studbook-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.