Archiv der Kategorie: Tipp

Equi Motion, Pferdegestützte Interventionen

EquiMotion Kursus
EquiMotion Kursus
Am 9. Oktober 2016 haben die Teilnehmerinnen des letzten Equimotion Kurses ihre theoretischen und praktischen Prüfungen abgelegt und mit Erfolg bestanden!

Auf dem Bild hinten v.l.n.r.: Ines Kaiser (Leitung), Katharina Woitas (Frankfurt am Main/Deutschland), Anja Tanner (Erlenbach im Simmental/Schweiz), Isabel Profitlich (Bremen/Deutschland), Sarah Jünemann (Bodensee/Deutschland), Jennifer Rolloff (Korschenbroich/Deutschland), Sabine Baumeister (Leitung)
Auf dem Bild vorne v.l.n.r.: Beate Augat (Remscheid/Deutschland), Angelika Mücken (Weinsheim/Deutschland), Viktoria Vida (Aachen/Deutschland), Caroline Möllenbrock (Herzebrock-Clarholz/Deutschland). Andrea Corinna Mayer aus Cugnasco/Schweiz fehlt auf dem Bild.
Wir gratulieren den Teilnehmern ganz herzlich und wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg!

Equi Motion, Pferdegestützte Interventionen weiterlesen

19.12.2015 Piccoline NL sowie Charme vom Studbook du cheval de Sang Luxembourgeois

Piccoline NL Züchter Leyder Nico  und Charme Züchter Hubert Van de Weken . Zwei erfolgreiche Pferde aus luxemburger Zucht   vom Studbook du cheval de Sang Luxemburgeois

19.12.2015 Piccoline NL sowie Charme vom Studbook du cheval de Sang Luxembourgeois weiterlesen

19.07.2015 Jubiläumsfeier equi motion / Manège Molitor

Jubiläumsfeier equi motion, in Oberdonven, Luxemburg

Equi Motion
Equi Motion
Am 19. Juli 2015 feierte die in Luxemburg ansässige Weiterbildung zum Reittherapeuten /Reitpädagogen equi motion ihr 5-jähriges Jubiläum. Gleichzeitig fand die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Manège Molitor statt.
19.07.2015 Jubiläumsfeier equi motion / Manège Molitor weiterlesen

Rassehund wohin

Die heutige Rassehundezucht steckt in einer tiefen Krise: Die durch das Ausstellungswesen praktizierte jahrzehntelange Selektion auf reine Äußerlichkeiten anstatt auf Gesundheit und Vitalität hat zu katastrophalen Konsequenzen geführt. Manche Rassehunde können kaum noch laufen, atmen oder sich auf natürlichem Wege fortpflanzen. Wie das passieren konnte und welche Wege zur Gesundung beschritten werden könnten, zeigt der anerkannte Kynologe Hellmuth Wachtel in diesem Buch. Rassehund wohin weiterlesen