30.03.2014 CRL Springturnier auf Roost

Bei strahlendem Wetter lief das Springturnier auf Roost trotzdem wie ausgeschrieben in der Halle. 160 Starter präsentierten sich in 5 Prüfungen von Klasse A bis Klasse S. Sieger in A* war Fabrice Meyers, Landesmeister 2013 der Junioren auf Lutine des Fusains. Die Gastreiter aus Deutschland, Claire Farnham und Lena Singer und holten sich den Sieg in Klasse L. Letztere konnte sich zudem neben Jessy Fraiture im Punktespringen der Klasse M auf dem ersten Platz halten.
Im Zweisternespringen der Klasse M war Noemie Goergen auf Self Made nicht zu schlagen, sie verwies Christian Weier und Conny Fraiture auf die weiteren Plätze. In Klasse S mit 17 Startern dann feierte sie einen Doppelsieg auf Smint vor Claire Farnham auf Contina. Die beiden absolvierten die einzigen fehlerfreien Runden in diesem Springen. Christian Weier belegte auf Global den 4. Platz. International Liette und Julie Thiry waren an diesem Wochenende auf dem 2 Sterne CSI in Cagnes sur Mer. Hier gelang Julie Thiry im CSIH* für junge Pferde bei 53 Teilnehmern ein Sieg auf Perfect Jumper. Marcel Ewen nahm am CSI2* in Barbizon teil, sein bestes Ergebnis war Platz 5 auf Océane de Tatihou über 1,30m bei 41 Teilnehmern. BL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.