8.6.2013 Springturnier in Imbringen

Am letzten Wochenende fand im Reitstall Pit Jaminon in Imbringen ein Springturnier statt. Ausgeschrieben waren Prüfungen WBO und Springen bis zur Klasse L. Demzufolge richtete sich die Veranstaltung überwiegend an Nachwuchsreiter, die dann auch zahlreich am Start waren.
Die WBO-Prüfung hatte 23 Starter zu verzeichnen, als Sieger ging Kerstin Walerius aus Bitburg vor Rebecca Zwickel vom Reitstall um Steppchen hervor. Den Sieg im Stilspringen der Klasse A teilten sich Daniel Weirig von den Cavaliers Réunis Luxembourgeois und Alexandre Leblanc von den Cavaliers Indépendants Luxembopurgeois.

Fabienne Theis und Basile Bettendorf, beides Reiter mit schon etlichen Erfolgen nutzten die Gelegenheit mit unerfahrenen Pferden zu starten und hatten dann jeweils einen Sieg in Klasse A und in Klasse L zu verzeichnen. Gilles Neumann vom Club hippique du Nord gewann die 2. Abteilung des Springens der Klasse A, Olivier Duquenne, sein Klubkamerad siegte in der zweiten Abteilung im Hauptspringen des Turniers im Schwierigkeitsgrad Klasse L.

Zur Turnierübersicht mit den Resultaten>>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.