20.09.2020 Stud-Book Luxembourgeois du Cheval de Sang

Stud-Book Luxembourgeois du Cheval de Sang
Körung und Hauptstammbucheintragung mit Prämierung
für Reit-, Kleinpferde sowie Ponys.

Am Sonntag, den 20. September 2020 organisierte der Zuchtverband Stud-Book Luxembourgeois du Cheval de Sang in der Reitanlage der Familie Van der Weken-Klein in Essingen ihre Körung und Hauptstammbucheintragung.

Die anwesenden Richter waren die Herren Alain Stockemer, Roby Siebenaler, Edy Biot und Richteranwärterin Sandy Hoffmann.
Gestartet wurde mit der Körung wo von 6 gemeldeten Hengsten 4 vorgestellt wurden.
Haflinger:
Platz 1: Idaho-Akson mit 7,38 Besitzer: Mathieu Ringler. Platz 2: Allegro mit 7,33 Besitzer: Peter Blick
Isländer:Platz 1: Möndull frá Torfunesi mit 8,21 Besitzer: Patricia Fleming Platz 2: Sjarmi frá Oddasrööum mit 7,8 Besitzer: Tina Hemmer.

Anschließend fand dann die Hauptstammbucheintragung statt, wo. von 12 gemeldeten Stuten nur 8 vorgestellt wurden.
Haflinger: Platz 1: La Vida mit 7,79 Besitzer: Mathieu Ringler. Platz 2: Sura J.C. mit 7,71 Besitzer: Johny Blasen-Heiderscheid. Es folgt Platz 2: Holly mit 7,42 sowie Mary mit 7,33 Besitzer beider Stuten: Julie+Aly Weirich.

Pony: Platz 1: Awakino Three B Silver Star (Welsh Mountain) mit 7,92 Besitzer: Sandy Hoffmann. Gefolgt von Isländern: Platz 2: Freydis vum Gaaschtbierg mit 7,54 Besitzer: Patricia Fleming. Platz 3: Roshetta frá Saelukoti mit 7,33 Besitzer: Tina Hemmer.
Platz 4: Hún frá Hásaeti mit 7,13 Besitzer: Tina Hemmer
Die Resultate wurden bekannt gegeben.
Abschließend bedankte sich der Präsident und Zuchtleiter Ed Biot im Namen des Vorstandes bei den Ausstellern und Helfern für ihr Kommen, wünschte ihnen viel Erfolg in ihrer Zucht und eine gute Heimreise.
Artikel Körung-Hauptstammbucheintragung 2020

Fotos Klaus Morheng



Studbook-Banner


LSR-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.