7.05.-8.05.2016 Dressurturnier in Strassen

Die Cavaliers Indépendants Luxembourgeois laden traditionsgemäss jedes Jahr nach Strassen zu einem Dressurturnier ein. So war dann auch dieses Jahr die Anlage Kandel wiederum Treffpunkt der Dressurreiter. Geritten wurde in der Halle und auf dem Aussenplatz

Ausgeschrieben waren Dressurwettbewerbe und Prüfungen von Klasse A bis zur Klasse M**.
Die Aufgabe M8 war die Hauptprüfung des Turniers. Sie fand am Sonntag statt und wurde von Véronique Henschen auf DJ DELUX gewonnen mit 655 Punkten, gefolgt von Lea Mertens auf San Lucia. Davor fand die Kür der Klasse L statt mit Sarah Dinges auf W-Punkt als Siegerin.
Die Hauptprüfung am Samstag war eine M* und eine Qualifikation für den FLSE Master Cup. Sie ging an Dana Beck auf Zondagskind mit 676 Punkten.
Die Dressurpferde der Klasse L ging an Anna Zappke auf Sunrise Europa, zudem siegte sie in der Dressurpferde der Klasse A auf Friendscout.
Einen Doppelsieg feierte Kristine Winkel vom CRL. Sie gewann auf Sundancer die Klasse A und die Klasse L. Zudem brachte ihr der Sieg der Klasse A Qualifikationspunkte für den FLSE Future Cup ein.
Die Reitpferdeprüfung gewann Gastreiterin aus Deutschland, Eva Teusch auf Feng Shui mit einer Wertnote von 8.3.
Weiterhin gingen die Dressurwettbewerbe für Leistungsklasse 0 bis 6 an Nadia Kandel auf Champions Velvet Lady und Jamie-Lee Lange auf Cas de Deur 2. Damit konnte Jamie-Lee zudem Qualifikationspunkte für den FLSE E-Cup sammeln.
Zahlreiche Reiter hatten sich für den Reiterwettbewerb im Schritt, Trab und Galopp eingeschrieben. Folgende Reiter hatten eine Siegerschleife erritten: Yana Molitor auf Sunny K, Line Kandel auf Lady Diva, Sandrine Michaels auf Luna K, Nadia Kandel auf Champions Velvet Lady, Jenny Jacoby auf Luna K, Kim Sonntag auf Blue Moon Dancer, Sarah Kandel auf Horeb Danna K und Lena Wolf auf Ridalgo de la Pétrusse.

LL
2016 05 08 Strassen_CIL_R_D



Pferdesport Journal-Banner


Manege Medinger Paul-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.