30.12.2015 Terhi Stegars erfolgreich in Malines

Terhi Stegars-Axis TSF
Terhi Stegars-Axis TSF
Zum Jahresende konnte Terhi Stegars auf ihrem Elite Hengst Axis TSF noch einmal so richtig zuschlagen.
Beim 5-Sterne Turnier in Malines (B) kam die Chefbereiterin aus dem Centre Equestre International in Befort, mehrfache Coupe de Luxembourg-Gewinnerin noch einmal auf ein internationales Podium.

In der Grand Prix Kür belegte sie hinter Patrick Kittel (S) auf Deleaunay und Tommy Visser (NL) auf Variohippique’s Virginio den ausgezeichneten dritten Platz, dies mit 75,575% der Punkte. Bestnote erzielte ihre Kürmusik bei allen Richtern. Es ist zudem ihre beste Platzierung im Jahre 2015 und markiert einen Höhepunkt in ihren Präsentationen in einer Grand Prix Kür. Am 12. September 2015 glänzte sie noch mit Axis TSF mit 75,275% der Punkte in Perl.
Terhi Stegars ist auf Platz 47 des FEI Rankings, sowie in Finnland und in Luxemburg jeweils auf Platz 1.
News vom Turnier in Malines:

Patrick Kittel, Tommy Visser, Terhi Stegars in Malines
Patrick Kittel, Tommy Visser, Terhi Stegars in Malines
Judge Mariette Sanders Van Gansewinkel was happy with the level of performance : “The top three had all different highlights. Patrik’s Delaunay has a super piaffe and passage tour, Tommie’s Vingino has a piaffe that could score a 10 and Tehri rode Axis TSF in harmony with the music which made you want to start dancing.

• Finland’s Terhi Stegars and her impressive and light-footed black stallion Axis TSF finished in third place with 75.575%. Terhi lives and trains in Luxembourg since 2010 and it was her debut in the World Dressage Masters. According to the judges Terhi had the best fitting music for her Freestyle.



LAC Sanem-Banner


Feelenerhecken-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.