2014 Isabelle Costantini: Ein Jahr in Südfrankreich

Isabelle Costantini Pari Aikoi
Isabelle Costantini Pari Aikoi
Isabelle Costantini, Elite Kader Dressurreiterin, und im COSL Kader ist seit Anfang 2013 nach Südfrankreich gezogen. Sie wohnt in Lorgues (im gleichen Dorf wie Prinz Felix).
Zu dem Zeitpunkt vom Umzug war sie gerade in Sachen Europameisterschaft in der Dressur mit ihrem Wallach Rimbeau unterwegs, und sie hatte sich auch bereits für die WM in Caen qualifiziert. Leider erlitt Rimbeau einen Unfall auf der Weide und zog sich eine Sehnenentzündung zu. Mit Ruhe und ärztlicher Behandlung hat Isabelle versucht ihn wieder fit zu bekommen.

Leider zog sich die Entzündung solange hin, dass es nicht mehr möglich war auf die WM zu gehen. So beschloss Isabelle Rimbeau aus dem internationalen Grand Prix Sport zu verabschieden.
I.C.: es war eine sehr schwere Zeit für mich. Ich musste mich damit abfinden dass mein toller Dressurpartner nie mehr mit mir tanzen wird. Ich bin ihm aber so dankbar für die tollen Sportjahre und, dass er es mir ermöglicht hat, auf höchstem Niveau mitzureiten. Heute ist er müde und ich gönne ihm seine Rente.

Indira Gavroi Radjani
Indira Gavroi Radjani
India Gavroy, die 11 jährige Tochter von Isabelle feiert seit einem Jahr einen tollen Einstieg in die Dressurwelt. Sie gewinnt fast alle L und M* Prüfungen mit ihrer Stute Radjani mit 69 bis 73% der Punkte.
Isabelle ist derzeit mit ihrer siebenjährigen Nachwuchsstute Pari Aiko unterwegs. Die beiden gehen nationale S Prüfungen für Siebenjährige und es klappt hier ziemlich gut mit Noten zwischen 64-69%.
I.C.: Ich hoffe ich werde Mitte nächstes Jahr mit der kleinen Tour auf CDIs anfangen können. Und dann habe ich auch noch drei junge Pferde, davon zwei selbstgezogene Fohlen von meiner wunderbaren Stute Radjani. Bei uns in der Nähe haben wir den bestbekannten Stall von Bernadette Brune ” Domaine des Grands Pins” in Vidauban wo jährlich 5 nationale Turniere und 2 bis 3 CDIs organisiert werden. So kann ich mich gut auf eine zukünftige internationale Karriere mit Pari Aiko vorbereiten.



Pferdesport Journal-Banner


LZKPS-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.