23.08.-25.08.2013 Championat der Jungen Dressurpferde

In Zusammenarbeit mit dem C.R.L. dem Stud-Book du cheval de selle luxembourgeois und dem Stud-book luxembourgeois du cheval de sang fanden in Praitler am 25. August die Zuchtmeisterschaften der Jungen Dressurpferde statt. Bei den 4-jährigen Pferden ging der Sieg an den Trakehner Pequignet von Prinz K3 geritten von Kristine Moeller. Besitzer Jens Thorsen. Das einzige Pferd Luxemburger Abstammung das hier teilnahm, San Lucia von San Amour im Besitz von Mertens-Kill Marguerite und geritten von Lea Mertens belegte den 3. Platz. Bei den 5-Jährigen ging der Sieg Swing High (West) von Swarowsky geritten von Sascha Schulz, Besitzr Christine Loschetter.
Bei den 6-jährigen Pferden war wiederum kein Pferd mit Luxemburger Brand am Start. Leider hatte in unserem Bericht der Fehlerteufel zugeschlagen. Hier nun das Resultat der 6-jährigen Dressurpferde bei denen Choco Hit von Sandreo/Hierarch aus dem Zucht und Dressurstall den Hollander aus Derenbach (Lux) den Sieg mit zweimal 7,4, insgesamt 14.8 davontrug. Vorgestellt wurde er von Virginie Danloy. Platz 2 belegte der Trakehner Hellinger geritten von Anne Kirkegaard mit 14,7. Platz drei ging an den Hannoveraner Chili Bang Bang geritten von Anni Rossy mit 14.3.

Zu den Resultaten>>>



Dressurstall Windhof Banner


LSR-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.