AAAT

Liebe LeserInnen,

Unser Verein geht in seine nächste Phase. Nach unserer Gründungsfeier im Dezember 2012 in Moutfort (Mathëllef asbl) galt es erst einmal alle Formalitäten zu klären und durchzuboxen. Neben der Eintragung, waren weitere Schritte die Kontoeröffnung, sowie die Fertigstellung der Webseiten (www.aaat.lu).


Nun ist die ASSOCIATION FOR ANIMAL ASSISTED THERAPY LUXEMBOURG ASBL ein eingetragener Verein (R.C.S. Luxembourg F9410) dessen Statute offiziell publiziert sind (www.legilux.lu Mémorial C).

Gleich zu Beginn des neuen Jahres 2013 sind wir mit der Auftaktveranstaltung in die nächste Phase eingetreten: Unsere zukünftigen Arbeitsgruppen, die sogenannten Arbeitskreise (AK) wurden gebildet. Sie sollen ein progressives Arbeiten innerhalb der AAAT gewährleisten.

Wir sind offen für neue Ideen der AAAT-Interessierten. Es freut uns sehr, Ihnen bei nächster Gelegenheit wieder zu begegnen! Mit herzlichen Grüßen, der AAAT-Vorstand

WAS BIS JETZT NOCH SO GESCHAH

Des Weiteren haben wir verschiedene Anträge zur Vernetzung und Bekanntmachung des Vereines gestellt, bei: RESOLUX, OFFICE NATIONAL DE LENFANCE (ONE), SANTÉ.PUBLIC.LU, etc. Und natürlich sei hier zu erwähnen, das mühsame Erstellen von Vorlagen für unseren Schriftverkehr! In diesem Zusammenhang sind wir stolz auf unsere NEUEN MITGLIEDSKARTEN und freuen uns darauf, diese in Umlauf zu bringen.

Wenn Sie interessiert sind für uns zu werben, können Sie jeder Zeit unseren AKTUELLEN FLYER auf unserer Web-Startseite downloaden!

Nächste öffentliche Veranstaltung:

Arbeitskreisplenum
Samstag, 1. Juni, 10-16h
75, rue Charles Jacquinot
L-3241 Bettembourg

Wir würden uns sehr über Ihr Mitwirken freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.