03.03.2012 Erste Erfolge auf internationaler Ebene

03.03.2013 Guter Jahres-Auftakt für Gaston Chelius

Gaston Chelius konnte an diesem Wochenende beim drei Sterne CDI in Vidauban in Südfrankreich 3 Grand-Prix Platzierungen erreichen.

Mit seinem Pferd Flamenco hatte er so ausgezeichnete Resultate wie 68% und sogar 69,75% erzielt. Die Konkurrenz in diesen Prüfungen war nicht zu unterschätzen, so hatte z.B. Mannschaftsolympiasieger Carl Hester diese beiden Prüfungen gewonnen.


Außerdem konnte Gaston Chelius sein Nachwuchspferd Lin Biao in einem weiteren Grand Prix für junge Pferde mit 63,23% platzieren.

Weitere internationale Resultate (Quelle FLSE)

” INTERNATIONALES DRESSURTURNIER CSI3*/YH VIDAUBAN (FRA)

CHELIUS GASTON
Pr. 2 (6 years) : Handsome Pl. 3/ 4 T.
Pr. 14 (GP) : Flamenco R Pl 6/ 25 T.
Pr. 13 (Inter II) : Lin Biao Pl. 3/ 3 T.
Pr. 17 (6 years) : Handsome Pl. 4/ 4 T.
Pr. 22 (GP Kür) : Flamenco R Pl. 7/ 15 T.
Pr. 26 (GP) : Lin Biao Pl. 2/ 3 T.

COSTANTINI ISABELLE
Pr. 28 (GP) : Rimbeau Pl. 4/ 15 T.

http://www.metsp.es/mediterranean-equestrian-tour/resultados-results/
Teilnehmer :
THIRY LIETTE
Pr. 103 (1m40) : Darissa Pl. 6/ 79 T.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.