23.06.2012 – 24.06.2012 Springturnier in Merl

Obschon das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigte war das Springturnier der Société hippique rurale in der vereinseigenen Anlage in Merl ein guter Erfolg. Besonders am Samstag war die Starterzahl hoch. So waren allein in der Springpferdeprüfung der Klasse A 27 Pferde am Start. Als Siegerin ging Diane Kettmann auf Charly Walker von der Held hervor vor Charlotte Bettendorf auf Tamarin. Diane Kettmann konnte ebenfalls die Springpferde der Klasse L für sich entscheiden auf Qui Lena, diesmal vor Anouschka Zewe welche die Springpferde der Klasse M auf Christy für sich enetscheiden konnte.
Das Springen der Klasse L ging bei 32 Startern an Catarina Geisser auf Rodrigo, wèahrend das Hauptspringen des Tages ein Zweiphasenspringen der Klasse M* an Céline Bonert auf Tilucienne Van Het Eikelboos ging. Einen Doppelsieg in Klasse E und in Klasse A* hatte Mel Vayn der Weken auf Boinny zu verzeichnen. Weitere Sieger in Klasse A waren Katharina Grad-Senska auf Little Foxy und Céline Bohnert auf Missise. Die Hauptprüfung des Turniers, ein Springen der Klasse L war nach Ranglistenpunkten der Reiter aufgeteilt. In der Abteilung bis 115 Punkten belegte Kristin Koppelman auf Wilma Platz eins, ab 116 Punkten ging der Sieg an Alexander Wagner auf Credibility.

Zur Turnierübersicht mit den Resultaten>>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.