28.04.-01.05.2012 Turnier in Leudelingen

Am Wochenende des 28. Und 29. April sowie am 1. Mai findet in Leudelingen in den Ecruies des Prés ein größeres Reitturnier statt. Gleich zwei Disziplinen stehen auf dem Programm. Ein Dressurturnier das in den beiden Hallen stattfindet und ein Springturnier das auf den Außenplätzen ausgetragen wird.
Die Dressur beginnt am Samstag um 8.30 Uhr, es stehen überwiegend Dressurpferdeprüfungen an diesem Tag auf dem Programm. Höhepunkt ist die M6 die als Qualifikation des Beck Immo Masters Cup gewertet wird. Am Sonntag geht es von Dressur der Klasse M** über eine FEI-Aufgabe DL bis zur S3. Am 1. Mai sind die E8 und der Jugendreiterwettbewerb als Qualifikation vom Stroehmer Cup. Die Dressur der Klasse A9 als Qualifikation des Beck Immo Future Cup und als Abschluss eine Dressurprüfung der Klasse L wo die Aufgabe 11 geritten wird. Gemeldet in Klasse S haben unter anderem Diane Erpelding, Isabelle Faber, Kristine Moeller, Frank Mohr, Arjan van Loon und Lokalmatador Sascha Schulz. Im Springen stehen 15 Prüfungen auf dem Programm von Klasse E bis zur Klasse S. Am Samstag geht es von Klasse E bis zur Klasse L, am Sonntag von Klasse A* bis zur Klasse M*. Die Springen der Klasse A und L gelten je als Qualifikationen für den FLSE Cup der Leistungsklasse 4, 5 und 6. Das Hauptspringen des Turniers findet am 1. Mai um 16.00 Uhr statt, ein Springen der Klasse S* mit Siegerrunde. Als Favoriten gelten Chalotte Bettendorf, Liette und Julie Thiry, Jessy und Conny Fraiture, Noemie Goergen, Victoria Häussler, Laure Elcheroth, Diane Kettmann, Alan Kelly sowie die Gastreiter Dieter Hauck, Sebastian Kirst, Corina Rupp, Thorsten Volz usw.. Insgesamt sind im S 42 Pferde gemeldet. Marcel Ewen wird nicht am Start sein, somit ein Spannungsmoment weniger. Er vertritt die Farben Luxemburgs beim Drei-Sterne CSI in Maubeuge (FRA). BL



Centre Équestre Pegasus CEP-Banner


60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.