Aktuelles von Isabell Constanini

Ein guter Saisonanfang für Rimbeau und Isabelle Costantini.

Nach einem guten dritten Platz im International Cup ( Grand Prix und Grand Prix Spezial) von Beaufort, erhielten beide in Stadl Paura die Note von 65,26 im Grand Prix. Bei sehr dicker Konkurrenz, erhielten sie noch den 18 Platz.


Die erste internationale Plazierung lies nicht lange auf sich warten, denn eine Woche später wurden sie dann 5 plaziert im Grand Prix beim CDI in Vidauban mit der Note 64,08.

Unser Rezept: Geduld, Respekt, viel ausreiten, Wiese, Renngalopp auf dem Springplatz und sehr viel Liebe!



Pferdesport Journal-Banner


L\'Étrier-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.