29. April bis 1. Mai 2011 CEL Leudelange

An diesem Wochenende startet der Cercle Equestre Luxembourgeois endgültig die grüne Saison mit einem Turnier in den Ecuries des Prés in Leudelingen. Angesagt ist sowohl Springen wie Dressur.
Im Springen stehen 10 Prüfungen auf dem Programm von Klasse A bis zur Klasse M**. Gemeldet sind etwa 560 Starter, unter ihnen Charlotte, Victor und Basile Bettendorf,Noemie Goergen, Ken Gruber, Viktoria Häussler, Alexandre Malaspina, Frank Schiff, Christian Weier, Liette und François Thiry, um nur einige zu nennen. Der Freitag ist den Springpferdeprüfungen gewwidmet, am Samstag findet das schwierigste Springen, ein M** statt, das als late Entry ausgeschrieben ist. Am Sonntag gehts von Klasse A* bis zur Klasse M*, diese Hauptprüfung des Tages wird in einem Stechen entschieden.

IN der Dressur sind ebenfalls 10 Prüfungen angesagt, hier liegen in etwa 240 Nennungen vor. Die Prüfungen sind von Klasse E bis zur Klasse S ausgeschrieben. Auch hier am Freitag nur Prüfungen für Junge Pferde, die E und A Dressur am Samstag werden für den Heinrich Stroehmer Cup gewertet. Hauptprüfung am Samstag ist die Dressur aufgabe M10. Am Sonntag ist nur noch Klasse L, Klasse M und als Höhepunkt eine Dressur der Klasse S, Aufgabe S3 ausgeschrieben. Auch in der Dressur finden wir bekannte unter anderm Linda Delvaux-Wilwers, Alexandra Hidien, Isabelle Faber, Steffen Ascherl, Sascha Schulz, Terhi Stegars u viele mehr. BL

Zum Zeitplan>>>



Pferdesport Journal-Banner


LAC Sanem-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.