PFERD BODENSEE 2010: Tierische Plattform zum Lernen und Staunen

Friedrichshafen – Alle zwei Jahre verwandelt die PFERD BODENSEE die Messehallen in eine Erlebniswelt für Reiter und Pferdeliebhaber. Drei Reitringe mit Aktionsprogramm, das neu geschaffene Reiter-Feriendorf, die Schau der “Top-Hengste 2010”, das “Expertenforum Pferdegerecht” und die Gala-Show “Im Takt der Pferde” stützen vom 26. bis 28. Februar 2010 die Fachkompetenz und den Unterhaltungswert der Internationalen Fachausstellung. Etwa 250 Aussteller aus zehn Nationen informieren über neue Angebote und Trends rund um die Themen Pferde-Sport, -Zucht und -Haltung. Die PFERD BODENSEE 2010 bietet aber nicht nur die Gelegenheit zum Einkaufen, sondern vor allem auch zum Lernen und Staunen.
Rund 250 Pferdestärken aus 19 verschiedenen Rassen treten zur vierten Auflage der Internationalen Fachausstellung in Friedrichshafen an. In Demonstrationen, Lehrstunden, Wettbewerben und Gala-Vorstellungen zeigt die PFERD BODENSEE wie Ross und Reiter zu einer Einheit verschmelzen und welche Neuheiten die Branche 2010 zu bieten hat – vom Futter über Pflegemittel und Bekleidung bis hin zu Pferdetransportern und schlüsselfertigen Stall- und Reitsport-Anlagen. “Die Veranstaltung stößt erneut auf großen Zuspruch. Schon jetzt liegen uns mehr Aussteller-Zusagen vor, als zum vergleichbaren Zeitpunkt im Jahr 2008”, erklärt Thomas Grunewald, Projektleiter der PFERD BODENSEE. “Wir sind zuversichtlich, dass wir diesen Vorsprung auch bis zum Messeauftakt halten.” Eine Ausstellungsfläche von 35.000 Quadratmetern in sechs Messehallen bietet Besuchern alles zum Thema Pferd. Durch die Fertigstellung der Messe-Erweiterung Ost werden auch der neue Eingang Ost und die zusätzlich erschlossenen Parkflächen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen

Die Fachausstellung für Pferde-Sport, Pferde-Zucht und Pferde Haltung ist von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Februar 2010 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Karten für die Gala-Show “Im Takt der Pferde” sowie für die Hengstschau “Top-Hengste 2010” gibt es unter www.reservix.de.



Manege Medinger Paul-Banner


68

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.