9.8.-15.8.2008 Tour de Luxembourg à Cheval

Seit nun schon 42 Jahren wird alljährlich die Tour de Luxembourg à Cheval organisiert, ein Wanderritt der besonderen Art, für Reiter die die freie Natur gemeinsam mit ihrem Pferd genießen möchten. Der Wanderritt startet am Samstag, den 9. August auf der Anlage von Ketti und Marcel Ewen in Weyer (Gemeinde Fischbach/Mersch) pünktlich um 11.00 Uhr. Die Teilnehmer werden gebeten sich um 10.00 Uhr einzufinden.
Der Weg führt von Weyer durch die Nommerlayen mit ihren zerklüfteten Felsen, die Umgebung der Nordstad, der wirtschaftliche Ballungsraum um die beiden Städte Diekirch und Ettelbrück, das Oesling mit seinen herrlichen Aussichtspunkten auf den Plateaus aus Schiefer und Sandstein, seine Flusstäler und dichten Wälder, der Kischpelt mit seinen malerischen und beispielhaft restaurierten Dörfern, das kleine, idyllische Ardennendorf Liefringen in der herrlichen Stauseegegend. Die Tour endet schließlich in den Feelenerhecken, zwischen Niederfeulen und Heiderscheid.

Zur Homepage der TDL>>>



LZKPS-Banner


L\'Étrier-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert