20.10.-23.10.2005 Hallenturnier St. Martin Spiesen

Stéphanie Wilwert startete in der Youngster-Tour für 6 und 7 jährige Pferde ihren Hengst Late Night, sie blieb in zwei MB Springen fehlerfrei. In der Junioren und Junge Reiter Tour setzte sie Lancelot und Liberty ein. Samstags im S-Springen blieb sie mit Liberty ohne Fehler und war nur durch Felix Hassmann zu schlagen der erste und zweite in diesem Springen wurde.
Mit Lancelot hatte sie 3,25 Fehlerpunkte was den 8 Rang bedeutete. Am Sonntag in der Finale der Jun. / JR-Tour einem S-Springen blieb Stéphanie erneut ohne Fehler mit Liberty womit sie im Stechen war und dieses auf dem 6 Platz beendete. Liberty hat sie bis jetzt 4-mal in einem S-Springen eingesetzt und konnte sich jedes Mal mit der Stute platzieren.

RESULTATE :

Prüfung Nr.14 Kl. S*; Platz 3 mit Liberty mit 0.00 Fehlern bei 26 Startern
Prüfung Nr.14 Kl. S*; Platz 8 mit Lancelot mit 3,25 Fehlern bei 26 Startern
Prüfung Nr.15 Finale Jun/Junge Reiter Kl. S*; Platz 6 mit Liberty im Stechen bei 22 Startern
Prüfung Nr.18 Kl. MB; Platz 7 mit Late Night mit 0.00 Fehlern bei 35 Startern



Kandel-Banner


Studbook-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.