11.10. ? 13.10.2002 CSIPJY Welkenraedt (Bel)

Dass die Luxemburger Reiter auch international schon mal ein Wörtchen mitreden können haben unsere Junioren-Nachwuchsreiter Charlotte Bettendorf, Stéphanie Wilwert und Laurent Sturm im belgischen Welkenraedt bewiesen. Am erfolgreichsten erwies sich die Teilnahme von Charlotte Bettendorf.
Sie gewann den Grand-Prix der Ponyreiter, Hindernishöhe 1,25m, auf Ridefix mit dem einzigen Nullfehlerritt im Stechen bei insgesamt 29 Teilnehmern. Stéphanie Wilwert platzierte sich im Grand Prix mit Kiowa auf dem 4. Platz. Charlotte Bettendorf belegte weiterhin mit Quality in der RTBF Trophy (1,15m mit Quality den 5. Platz, Stéphanie Wilwert mit Body Check den 11. Platz.

In der Trophy Centre Equestre Euregio (1,25m) schaffte Stéphanie auf Kiowa den 3. Platz mit jeweils 0 Fehlern in Phase 1 und 2, Charlotte platzierte Ridefix mit 4 Fehlern auf Platz 10. Laurent Sturm auf TAdore from Ruby Lodge platzierte sich bei 54 Teilnehmern in der International Pony Competition (1,15m) fehlerfrei auf dem 15. Platz, hier war Charlotte Bettendorf auf Platz 9.



ICP-Button-rotation


FARE S.A.-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.