05.01.-07.01.2018 Drei Sterne Sieg für Charlotte Bettendorf

05 – 07.01. 2018 Sieg im Großen Preis von Gahlen.

Die strahlende Siegerin beim Neujahrsspringen im Großen Preis von Gahlen, einer Springprüfung Kl. S*** war Charlotte Bettendorf. Toni Haßmann und Katrin Eckermann mussten sich in dem Springen mit dem zweiten und dritten Platz zufriedengeben.

Im Stechen mit neun Paaren zeigte Charlotte im Sattel der 13-jährigen Selle Francais Stute Raia d’Helby (Fergar Mail x Papillon Rouge) die schnellste fehlerfreie Runde und verwies Toni Haßmann mit Channing (Cornet Obolensky x Dinard) auf Platz zwei. Mit der Zeit von 36,53 Sekunden war Bettendorf deutlich schneller als der Zweitplatzierte, der für seine Runde im Stechen 37,20 Sekunden benötigte. Das Paar belegte Charlotte weiterhin einen dritten Platz in S**. In einem Springen der Klasse S* der 7-bis 8-jährigen Pferden belegte sie auf Kashmir einen 2. Platz. Die Pferde haben ihr Zuhause in der Ecurie François Mathy in Belgien, wo Charlotte zurzeit reiterlich aktiv ist.



La Luxembourgeoise-Banner


LZKPS-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.